Xin ist Muskel-Schaden-biomarker

Forscher an der McMaster University haben entdeckt, ein protein, das nur nachweisbar nach Muskel-Schäden, und es kann dienen als Maß für die Schädigung.

„Unsere Ergebnisse markieren die protein namens Xin als ein Muskel Schaden biomarker“, sagte Thomas Hawke, principal investigator und ein associate professor für die Abteilung für Pathologie und molekularmedizin an der McMaster.

„Unabhängig von der Art und Weise, in der Muskel beschädigt wurde, entweder durch trauma oder Krankheit, Xin war stark auf den Grad der Schädigung.“

Die Forschung wird veröffentlicht in der Dezember-Ausgabe des American Journal of Pathology.

Das Papier erklärt, dass das protein Xin ist nicht nachweisbar in muskelbiopsien von gesunden Probanden. Allerdings, wenn die muskuläre Schäden, Xin nachgewiesen wird und zeigt ein Muster, dass stark korreliert mit der Menge der Muskel-Schäden.

Die Forscher fanden diese um wahr zu sein für gesunde Probanden, die beschädigt haben, die Ihre Muskeln durch intensives Training, sowie zahlreiche Patienten mit verschiedenen Formen der Muskel-Krankheiten, einschließlich Muskeldystrophie.

Schreibe einen Kommentar