VISIUS iMRI und ClearPoint Führung-Plattform machen die DBS Operation eine option für Kinder mit Dystonie

Können die Patienten schlafen während der tiefen Hirn-stimulation-Verfahren mit der intraoperativen tools

IMRIS Inc. (NASDAQ: IMRS; TSX: IM) („IMRIS“) und MRI Interventions, Inc. (OTCQB: MRIC) gab heute bekannt, dass das Cook Children ’s Medical Center in Fort Worth, Texas, ist die erste US-Pädiatrische Krankenhaus zu bieten schlief die Tiefe Hirnstimulation (DBS) Chirurgie, Kinder leiden unter Dystonie durch die Nutzung der Kombination von MRT-Interventionen‘ ClearPoint® – Neuro-Intervention, System-und eine IMRIS VISIUS® Surgical Theatre für die Echtzeit-intraoperative image guidance und Verfahren der Visualisierung.

Cook Children ‚ s Medical Center in Fort Worth, Texas, ist die erste US-Pädiatrische Krankenhaus zu bieten schlief die Tiefe Hirnstimulation (DBS) Chirurgie, Kinder leiden unter Dystonie durch die Verwendung von Technologien aus der MRT-Interventionen IMRIS für real-time-intraoperative image guidance und Verfahren der Visualisierung. (CNW Group/IMRIS Inc.)

„Die VISIUS iMRI und ClearPoint Führung-Plattform machen die DBS Operation eine option für diese Kinder“, sagte Dr. John Honeycutt, Ärztlicher Direktor des Cook Children ‚ s-Abteilung für Neurochirurgie, wer führte die ersten beiden pädiatrischen eingeschlafen DBS Verfahren in frühen November. „Es ist sehr schwierig für Kinder, um zu bleiben wach während der Operation, und die real-time intraoperative Visualisierung und Beratung, die wir Ihnen mit dieser Technologien bedeutet, dass Sie nicht zu haben.“

DBS-Operation erfolgt in der Regel auf Patienten, die wach sind, so kann der Chirurg beurteilen ist die Platzierung von Leitungen (Drähte) durch die Beobachtung der Wirkung der stimulation in einem Bereich des Gehirns. Dies ist sehr schwierig für die Kinder zu verwalten, und Kinder mit Dystonie haben viel unfreiwillige Bewegung. Aber die Kombination von ClearPoint und VISIUS iMRI Technologien ermöglicht Dr. Honeycutt zu beobachten, die chirurgischen Instrumente und die genaue Zielposition in das Gehirn des Patienten während der operation in Echtzeit, so dass diese Jungen Patienten, um zu schlafen durch die Operation und verringern die Angst, die mit ihm verbunden sind.

Mit der Verwendung dieser Technologien, Dr. Honeycutt ist in der Lage, um zu sehen und wählen Sie die gewünschte neurologische Zielbereich, stellen Sie eine Flugbahn, und visualisieren Sie das Ziel der MR-Bilder als Elektrode eingesetzt ist, um die gewünschte Position.

Dystonie ist eine schwächende neurologische Bewegungsstörung, verursacht unwillkürliche Muskelkontraktionen und verdrehen und sich wiederholende Bewegungen. DBS ist eine wichtige therapeutische option für Patienten, bei denen Medikamente keine ausreichende Behandlung. Die Therapie beinhaltet die implantation eines Gehirns „Schrittmacher“ – Gerät-system, in der Regel unterhalb der Schulter, die sendet elektrische Impulse über Drähte, die bestimmte Teile des Gehirns. Die elektrischen Impulse bestimmt sind, Sie zu stören die neuronale Aktivität, die bewirkt, dass die unfreiwillige Bewegung und schmerzhafte Muskelkontraktionen. Leider, Kinder mit Dystonie oft nicht gute Kandidaten für die konventionelle DBS-Operation, die aufgrund der wach-Natur der lead-placement-Verfahren.

Für Neurochirurgie, VISIUS iMRI im Cook Children ‚ s eindeutig bringt high-field-MRI des Patienten innerhalb des op-Raumes an der Decke montierten Schienen. Die voll integrierte suite ermöglicht den scanner zu bewegen, zwischen einem op und einem Diagnose-Raum, on-demand-Zugriff auf hochauflösende MR-Bilder vor, während und nach dem Verfahren, ohne dass der patient bewegt.

Die ClearPoint-Plattform ist die einzige Technologie, die es ermöglicht, minimal-invasive Neurochirurgie ständig unter MRT-Führung, die bietet überlegene Visualisierung des Gehirns Gewebe im Vergleich zu anderen bildgebenden Verfahren und ist die einzige imaging-Technologie, die sicher ermöglichen eine kontinuierliche Weichgewebe-Visualisierung während der Operation.

Neben eingeschlafen DBS, die ClearPoint-system wurde verwendet, innerhalb von VISIUS Surgical Theatre zu erleichtern fokale laser-ablation und die direkte medikamentenabgabe im Gehirn.

„Als eine von einer ausgewählten Gruppe von pädiatrischen neurochirurgischen Zentren mit einer IMRIS Imris heute und eine der größten neurochirurgischen Programme in den Südwesten, wir weiterhin zeigen unsere institution die Verantwortung für die Betreuung von Kindern mit diesen komplexen neurologischen Störungen,“ Honeycutt Hinzugefügt. „Unsere Annahme der ClearPoint-system in das VISIUS iMRI zu aktivieren eingeschlafen DBS für diese Jungen Patienten ist repräsentativ für dieses Engagement.“

Schreibe einen Kommentar