Vier Monate alte Babys können die Gesichter wahr

Wissenschaftler der Universität Leuven haben entdeckt, dass ein zentrales element der Säugling die Entwicklung des Gehirns tritt auf, Jahre früher als bisher angenommen.

Die Art, wie wir Gesichter wahr — mit der rechten Hemisphäre des Gehirns-ist einzigartig und unterscheidet uns von nicht-menschlichen Primaten. Es wurde angenommen, dass diese Fähigkeit entwickelt, wie wir Lesen lernen, aber eine neue Studie, veröffentlicht in der Fachzeitschrift eLife zeigt, dass Babys im Alter von vier Monaten ist bereits hoch entwickelt.

„Wie die Sprache beeinträchtigt ist nach Beschädigung des Gehirns, die linke Hemisphäre, Schäden an der rechten Hemisphäre, können unsere Fähigkeit beeinträchtigen, zu unterscheiden Gesichter, so ist es entscheidend zu verstehen, wie es sich entwickelt“, sagt co-Autor Bruno Rossion, Principal Investigator an der University of Louvain.

Forscher mit einem cap ausgestattet mit Elektroden zum überwachen der Aktivität des Gehirns von 15 Babys, wie Sie setzte sich auf Ihre Mütter Runden und beobachtete, wie eine schnelle Abfolge von Bildern, die über 20 Sekunden. Sie wurden gezeigt, die 48 Bilder von Gesichtern, die war in Sicht, Farbe, Beleuchtung und hintergrund, durchsetzt mit 200 Abbildungen von Tieren, Pflanzen und Menschen geschaffenen Objekte.

Jedes Bild war gezeigt für nur 166 Millisekunden, die gleiche rate verwendet für die Erwachsenen-Studien. Im Vergleich zu anderen Bildern, die Darstellung von einem Gesicht gezeigt wurde, fällt mit einer bestimmten spike in der stimulation der rechten Hemisphäre des Gehirns. Der Unterschied zwischen der rechten und der linken Hemisphäre war noch ausgeprägter als in der gleichen Studie mit Erwachsenen, confounding, die bisherigen Annahmen.

„Angesichts der enormen Mittel, die für die digitale Gesichtserkennung, die Babys Gehirn Leistung ist nicht trivial“, sagt Rossion. „Der Erfolg dieser Forschungs-Methode bei Babys zeigt, dass es kann verwendet werden in allen Altersgruppen zu verbessern unser Verständnis, wie wir die Fähigkeit entwickeln, wahrzunehmen, komplexe Bilder.“

Menschen weit übertreffen computer-algorithmen, Kategorisierung in natürlichen Bildern. Das Gesicht ist eine so häufige und sozial wichtige Impulse in der menschlichen Entwicklung, dass es ist ideal für das Studium, wie entwickeln wir die Fähigkeit, visuell zu kategorisieren Objekte.

Ein wesentliches element der Gesicht Wahrnehmung ist die Fähigkeit, zu erzählen, Personen zu unterscheiden. Die Autoren können nun mit den gleichen Methoden zu definieren, wenn es entsteht und wie es sich entwickelt mit dem Alter.

„Eltern und Betreuer sind sich bereits dessen bewusst, wie schnell sich die Babys Gehirn entwickeln, aber, bis jetzt, Beweise zu sammeln wurde schwer, aufgrund der Begrenztheit der Methoden“, sagt Rossion.

Schreibe einen Kommentar