Verkleinern, EV Gruppe eingeben-Entwicklung Vereinbarung für StemDisc Stammzellen und Zell-Kultivierung-Plattform

Shrink Nanotechnologies, Inc. („Schrumpfen“) (OTC Bulletin Board: INKN), ein innovatives Nanotechnologie-Unternehmen die Entwicklung von Produkten und die Lizenzierung Möglichkeiten in der Solarenergie-Industrie, medizinischen Diagnostik und in der Sensorik und Biotechnologie-Forschung und Entwicklung-tools-Unternehmen, gab heute bekannt, trat in eine multi-Jahres-Entwicklungs-und Herstellungs-Vertrag mit der EV Group, ein 30-jähriger in österreich ansässigen Marktführer bei der nano-imprint-Lithographie Projektierung und Anlagenbau. Die sich gegenseitig ausschließenden zwei-Jahres-Vertrag fordert EV Group und Schrumpfen zu entwickeln und zu fertigen, Schrumpfen die strukturierten Substrate für seine StemDisc Stammzellen und Zell-Kultur-Plattform.

Einige der wichtigsten design-Merkmale der StemDisc sind:

Jeder StemDisc enthält einen acht-sowie Bilanz, und jedes well enthält etwa 850 einzelnen Waben förmige Vertiefung Zell-Kultivierung Umgebungen, Jede StemDisc microwell-Umgebung ist etwa 450 µm über bis über 100 µm Tiefe, und besteht aus sub-200 Mikron Dicke, optisch transparente Polymere, so dass der Forscher-Mikroskop beispiellosen Zugang zu den biologischen Probe; und unteren Aspekt der Zell-Kultivierung Umwelt ist rund, imitiert die Natürliche Form viele der Gewebeproben, die kann studiert werden in der StemDisc.

„Wir sind erfreut ankündigen zu können, Schrumpfen die Beziehung mit EV Group, ein Weltklasse-Nanotechnologie-Anwendungen-Entwickler und Geräte-Hersteller mit weltweiter Präsenz. In den vergangenen zwei Jahren, Schrumpfen StemDisc Produkt footprint dient als Plattform für unseren Einstieg in den wachsenden Zell-Kultivierung business. Wir glauben, dass StemDisc bietet einzigartige Wettbewerbsvorteile relativ zu seinen peers und sind gespannt, wie eine Organisation, wie wir Rollen unsere ersten Produkte, die später in diesem Jahr und in den ersten Quartal des nächsten Jahres“, sagte Mark L. Baum, Geschäftsführer der Shrink Nanotechnologies, Inc.

Baum fügte hinzu: „Während des Entwicklungsprozesses haben wir geraten, sich mit EV Group und Sie haben uns dabei unterstützt haben, die Herstellung von Lösungen, die es erlauben werden, Schrumpfen, sich von der Prototyp-Phase die Fähigkeit, viele Tausende von Geräten. So wichtig, unsere Beziehung mit EV-Gruppe ist so strukturiert, dass wir über unser erstes Produkt, die StemDisc450, so fügen wir neue Produkte hinzu, um die StemDisc Familie von Produkten.“

EV Group VP und General Manager of North America, erklärte: „Unsere Vereinbarung mit Shrink folgt viele Monate Arbeit zwischen Schrumpfen die StemDisc-Entwicklung-Gruppe und unsere Mitarbeiter in Tempe, Arizona. Unser team widmet sich der Schrumpfen, den Wunsch zu erstellen, die einen robusten Prozess zur Herstellung vieler Tausende von StemDisc Geräte in einem effizienten und kostengünstigen Prozess mit EV Group state-of-the-art-Anwendung-Labor hat Früchte getragen, wie wir beginnen damit, die Geräte so schnell wie Ende dieses Jahres. Dieses Projekt wird hoffentlich eine von vielen arbeiten wir mit Schrumpfen, wie die EV Group nutzt seine beträchtlichen intellektuellen Kapitals in form von Prozess-Entwicklung für kleine und mittlere Größen Unternehmen auf der ganzen Welt.“

Schreibe einen Kommentar