University of Huddersfield Wissenschaftler vergeben renommierten Clulow Award von British Pain Society

Allein IN Großbritannien, schätzungsweise 7,8 Millionen Menschen haben Ihr Leben bestimmt ist von chronischen Schmerzen, und 44 Prozent sind nicht erhalten eine genaue Diagnose und angemessene Behandlung. Nun, eine Universität von Huddersfield Wissenschaftler, unterstützt durch Fördermittel von der British Pain Society und die entscheidende Unterstützung durch die Nationalen Institute der Gesundheits-Forschung, begibt sich auf die Forschung, die darauf abzielt, um zu helfen ärzte diagnostizieren und behandeln eine der am wenigsten verstanden, aber am meisten verbreiteten Quellen von chronischen leiden.

Dr. Patrick McHugh verwenden Blut-plasma-Proben von Hunderten von Patienten in Großbritannien und Irland, um zu lernen, mehr über chronische neuropathische Schmerzen. Verursacht durch fehlerhafte Signale aus dem Nervensystem, es hat viele Formen und betrifft schätzungsweise sieben von 100 Menschen. Eine alternde Bevölkerung und steigende Preise bei Krankheiten wie diabetes und Krebs werden verschärft das problem.

Dr. McHugh wurde jetzt mit dem renommierten Clulow Award, verliehen alle zwei Jahre von der British Pain Society. Es wird es ihm ermöglichen, bauen auf seinen bisherigen Forschung auf dem Gebiet und identifizieren „Biomarker“, die anzeigen, wenn chronische neuropathicpainis vorhanden. Die neuen Therapien könnten dann entwickelt werden.

Derzeit gibt es keine speziellen Medikamente für die Bedingung. „Aber wenn ein Arzt oder Arzt kann bestimmen, welche Art von Schmerzen vorhanden sind, könnten Sie in der Lage sein, besser damit umzugehen,“ sagte Dr. McHugh.

Im Jahr 2012 erhielt er ein Forschungsstipendium der Schmerzlinderung Grundlage, die es ihm ermöglichte, zur Durchführung von Forschungsarbeiten in einen biochemischen Signalweg namens BH4. Nun ist die britische Schmerz-Gesellschaft Clulow Award werden Fonds zwei Jahren der Forschung, die durchgeführt werden, im tandem mit theCentre für Schmerz-Forschung an der National University of Ireland, Galway, plus die Leeds Pallium-Forschung-Gruppe, deren Mitglieder gehören zu den Leeds Teaching Hospitals NHS Trust. Das von der Regierung finanzierte National Institute of Health-Forschung hat signalisiert, die Zustimmung des Forschungsprojekts und dies ist ein wichtiger Faktor in der Sicherung der NHS Zusammenarbeit.

An der Universität von Huddersfield ‚ s School of Applied Sciences, Dr. McHugh werden sich in den Forschungsvorhaben von Doktorand David Buckley, der ausgebildeter Apotheker. Sie verwenden Techniken wie real-time-quantitative PCR und Massenspektrometrie, aktivieren Sie Sie, um die Faktoren zu untersuchen, wie Veränderungen in der Produktion von gen-Produkten, könnte ein Faktor bei chronischen neuropathischen Schmerzen.

Schreibe einen Kommentar