UCLA ‚ s BrainSPORT-Programm erhält $10M, um Forschung, Behandlung von sport Gehirnerschütterungen in der Jugend

Philanthrop Steve Tisch, Mitinhaber der New York Giants und eine Oscar-Gewinner-film-Produzent verpflichtet sich, die $10 Millionen für die Abteilung für Neurochirurgie an der David Geffen School of Medicine an der UCLA für die BrainSPORT-Programm, das wurde in der UCLA Steve Tisch BrainSPORT-Programm.

Angekündigt von Präsident Obama heute bei einer White-House-Gipfel für Jugend und Sport Gehirnerschütterungen, die neue Förderperiode — das größte Geschenk von einer Person zu einem medizinischen Zentrum für eine Gehirnerschütterung bezogenen initiative — ermöglichen der UCLA zu erstellen, die die erste US-fellowship-Programm zu trainieren pädiatrischen Neurologen, spezialisiert in Sport-Erschütterungen, und stellen Sie den weltweit modernsten Forschung, Prävention, Diagnose und Behandlung Programm für Gehirnerschütterungen und Hirn-Verletzungen, mit besonderem Schwerpunkt auf junge Sportler.

„Als Vater von Kindern, die Athleten sind, und als ein NFL-Besitzer, dass ich großen Wert auf die positive Rolle, die der Sport im Leben der Menschen und bin persönlich besorgt über Sport Gehirnerschütterungen“, sagte Tisch. „UCLA läuft einer der besten Jugend-Gehirnerschütterung-Programme in der nation, und ich bin geehrt, dass mein Geschenk wird ermöglichen, das Programm zu beschleunigen und erweitern Sie Ihre Bemühungen zu helfen, Kinder, Eltern und Trainer verstehen, wie zur Vorbeugung und Behandlung von Gehirnerschütterungen und genießen Sie die Sportarten, die Sie lieben.“

Die BrainSPORT (Gehirn Sport Gehirnerschütterung Prävention Outreach-Forschung und-Behandlung) – Programm wurde im Jahr 2012 gegründet von der UCLA-Dr. Christopher Gizeh, die teilgenommen haben, in der heutigen Weißen Haus briefing. Die Einbindung der expertise von ärzten und Wissenschaftlern an der UCLA Brain Injury Research Center und in der pädiatrischen Neurologie, der Neuropsychologie und der Sportmedizin, die das Programm bietet, auf Forschung basierende Behandlung-für Sport Gehirnerschütterungen im schulpflichtigen Alter zu professionellen Athleten.

Als Direktor der UCLA Steve Tisch BrainSPORT-Programm, Giza ‚ s unmittelbares Ziel ist die Entwicklung einer Alters-entsprechende Erschütterungs-evaluation-tool, dass Mischungen baseline-Tests, Aufnahmen von advanced biomechanische sensoren und kompetente neurologische und kognitive Prüfungen. Die tests Messen eine Gehirnerschütterung Schweregrad bestimmen die Behandlung und führen Pläne für die betroffenen Athleten auf den Wettbewerb zurück.

„Herr Tisch, auf dem großzügigen Geschenk eine riesige Spiel-wechsler, die uns ermöglichen, zu schaffen Diagnose-tools angepasst, um den jüngeren Athleten“, sagte Gizeh, professor der Neurochirurgie und der pädiatrischen Neurologie an der Geffen School of Medicine und die Mattel Children ‚ s Hospital der UCLA. „Derzeit werden die Jungen Athleten bewertet werden tests mit Erwachsenen — aber Kinder sind nicht kleine Erwachsene. Mit der richtigen Diagnose und die personalisierte Betreuung, können die Kinder erholen sich vollständig von Gehirnerschütterung.“

Tisch-Mittel-Ziele ein Thema des wächst die Sorge unter Eltern und Trainer. Gehirnerschütterung betrifft Jungen und Mädchen in mehreren Sportarten, darunter Fußball, Eishockey, basketball, Fußball und sogar cheerleading. Nach jüngsten Studien, ist der Durchschnittliche high-school-football-Spieler erhält 652 Treffer pro Saison.

„Wir begrüssen Steve Tisch, für seine FüHRUNGSROLLE bei der Bewältigung einer kritischen Herausforderung, die erstreckt sich weit über den Leistungssport“, sagt Roger Goodell, commissioner der National Football League. „Steve‘ s Engagement in dieser Sache und seine Partnerschaft mit der UCLA signifikant ergänzen die Arbeit in diesem Bereich durch seine Kollegen NFL Eigentümer. Zusammen schaffen Sie neue Ressourcen zu beschleunigen Fortschritte bei der Vermeidung und Behandlung von Kopfverletzungen. Wir freuen uns auf die Unterstützung von Steve und der UCLA in dieser wichtigen mission.“

Die UCLA Steve Tisch BrainSPORT-Programm wird den Aufbau der weltweit modernsten Diagnostik-und Therapie-Programm für die Athleten, die Gehirnerschütterungen erlitten haben, und verwenden die neuesten Verfahren der Bildgebung, der molekularen Biologie und neuro-engineering zu verstehen, die Verbindung zwischen Gehirnerschütterungen und langfristigen Erkrankung des Gehirns. UCLA öffnet ein weiteres Gehirnerschütterung Klinik auf dem Westwood campus und erstellen die landesweit erste Pädiatrische Neurologie Gemeinschaft zu trainieren Spezialisten zur diagnose und Behandlung von Sport Gehirnerschütterungen in Jungen Patienten.

Das Programm plant auch die Einführung einer umfassenden Bildung, Ausbildung und Prävention initiative mit Telemedizin; eine mobile Gehirnerschütterung-assessment unit; ein integriertes Netzwerk von Gehirnerschütterung Anbietern, von Trainern, Spezialisten-und Schulungsveranstaltungen auf dem campus, mit einem Fokus auf Studierende aus einkommensschwachen Gemeinden.

„Gehirnerschütterungen sind ein zentrales Thema für viele Sportarten und eine große Quelle der Sorge für die Spieler, Eltern, Trainern und ärzten“, sagte Dr. Neil Martin, Vorsitzender der Neurochirurgie am UCLA. „Steve Tisch die transformative Geschenk bietet einen dramatischen Sprung nach vorne für die Wissenschaft und die medizinische Versorgung in diesem Bereich. Zusammen bauen wir Partnerschaften auf nationaler Ebene, um sicherzustellen, Athleten überall profitieren von diesem Programm.

„Durch die Investition in die Zukunft der Jugend sports medicine, der UCLA Steve Tisch BrainSPORT-Programm bieten die gleiche außergewöhnliche Pflege, der standard für professionelle Athleten Jungen Konkurrenten in allen Sportarten, unabhängig von hintergrund oder Zugang zu Ressourcen“, Martin Hinzugefügt. „Steve ist nicht nur reden und sich Gedanken über die Frage auf der hand; er ist zu intensivieren, etwas dagegen zu tun.“

Tisch zeichnet sich die Geschichte der Philanthropie an der UCLA beinhaltet langjährige Unterstützung für die Abteilung der Neurochirurgie und der Tisch-Familie, Kinder, Terrasse Mattel Children ‚ s Hospital. Sein Aktuelles Geschenk ist Teil der Centennial-Kampagne für UCLA, ein $4.2 Milliarden Spendenaufruf geplanten Abschluss im Jahr 2019, die Universität 100-jähriges Jubiläum.

Als Geschäftsmann, Tisch bequem überspannt die Welten des sports und der Unterhaltung. Er ist co-Besitzer, chairman und executive vice president der NFL-championship-Gewinner New York Giants. Ein partner in der Produktionsfirma Escape Artists, Tisch verdient besten Bild Oscar für „Forrest Gump“ und seine anderen film-Produktion credits zählen „The Pursuit of Happyness“ und „Riskantes Geschäft.“ Er ist die einzige person, die verdienen einen Oscar und zwei Super Bowl-Ringe.

Die UCLA Steve Tisch BrainSPORT-Programm ist derzeit Partner mit zwei Division I NCAA-teams, zwei große high schools und drei Profi-Sport-Organisationen, einschließlich der National Football League. Das Programm Arzt-Wissenschaftler dazu beigetragen, sowohl die American Academy of Neurology und die Centers for Disease Control und Prävention von Verletzungen Empfehlungen für Gehirnerschütterung Behandlung, und Sie befolgen Sie diese Protokolle in der Fürsorge für die Jungen Athleten. Das Zentrum beteiligt sich an der multi-institutionellen Nationalen Sport-Gehirnerschütterung Outcomes-Studie, die folgende-Athleten aller Altersstufen nach Verletzungen und erforscht, neuroimaging und neuropsychologische links zu Symptome nach Schädel-Hirn-Verletzungen.

Schreibe einen Kommentar