Studie untersucht, wie sich die Telearbeit kann Auswirkungen auf die Arbeit Erschöpfung

Wenn Sie arbeiten von zu Hause Teil der Woche als teleworker, es hilft reduzieren die Arbeit, die Erschöpfung, verursacht durch jonglieren Arbeit, Familie und Verpflichtungen? Die Antwort kann abhängig von der Höhe des Konflikts zwischen Arbeit und Haus-und Ihre Fähigkeit, Ihre Batterien wieder aufzuladen ausreichend, laut Professor Timothy Golden vom Rensselaer Polytechnic Institute in Troy, NY. Seine Studie über den Einfluss von Telearbeit − die Nutzung von computer-Technologie zu Hause aus arbeiten, wie Sie Menschen erleben, Erschöpfung zeigt, dass Personen, die jonglieren Spannungsfeld zwischen Ihrer Arbeit und zu Hause Leben, erleben mehr Arbeit, Erschöpfung. Jedoch, die Menge von Abführung erfahren, hängt von der Art der Telearbeit, das Sie üben und der schwere Ihres Konflikts zwischen Arbeit und zu Hause. Seine Arbeit erscheint online in der Springer-Fachzeitschrift Journal of Business and Psychology.Die Telearbeit ist auf dem Vormarsch in den meisten industrialisierten Ländern, und dieser trend kann angespornt werden, im Teil, durch die Ansicht, dass die Vermischung der Arbeit und zu Hause hilft bei Erschöpfung arbeiten, und der Konflikt zwischen Arbeit und familiären Verpflichtungen. Es wird geschätzt, dass mehr als 80 Prozent der Beschäftigten Kampf zu treffen, Arbeit und Familie verlangt, auf einer täglichen basis. Arbeit, die Erschöpfung wurde mit einer geringeren Leistung, burnout-Syndrom, erhöhte Fluktuation und eine schlechtere Gesundheit.Goldene Arbeit versucht zu verstehen, bei der Arbeit-Familien-Konflikte beeinträchtigen die Erschöpfung. In dieser Studie von 316 Erwachsene, die für eine große computer-Firma, die Golden aussieht, die speziell auf die Auswirkungen sowohl der traditionellen als auch Telearbeit und nicht-traditionellen Telearbeit auf der Arbeit Erschöpfung durch Arbeit-Familien-Konflikte. Traditionelle Telearbeit wird durchgeführt, während der herkömmlichen Arbeitszeit und nicht-traditionellen Telearbeit durchgeführt wird, während nicht-traditionellen Arbeitszeiten, zum Beispiel Abende oder Wochenenden.Die Teilnehmer wurden gebeten, die Fragen zu beantworten, die über die Stufen der work-to-family Konflikt, den Sie erlebt, einschließlich der Frage, ob Arbeit hielten Sie davon ab, Aktivitäten mit der Familie mehr, als Sie gern hätte, und ob Sie waren zu gestresst, um die Dinge, die Sie genießen zu Hause durch Druck bei der Arbeit. Golden schaute auch auf den Ebenen der Familie-zu-Arbeit-Konflikt z.B. die verbrachte Zeit auf familiäre Verpflichtungen sich mit Arbeit, Verantwortung und die Schwierigkeiten, die Konzentration auf Arbeit, weil der stress von der Verantwortung für die Familie. Ebenen der Arbeit, die Erschöpfung und das Ausmaß und timing der Telearbeit wurden ebenfalls beurteilt.Golden festgestellt, dass das mehr Arbeit und familiäre Anforderungen in Konflikt, die mehr Menschen litt unter Erschöpfung. Diejenigen, die mit bereits hohen Niveaus der Arbeit-Familien-Konflikte erlitten, höhere Erschöpfung, wenn Sie verbrachte längere Zeit von zu Hause aus arbeiten, unabhängig davon, ob Sie arbeiteten während der traditionellen oder nicht-traditionellen Arbeitszeiten. Aber wer hatte den unteren Ebenen von Arbeit-Familien-Konflikte erlitten weniger Erschöpfung, das wurde weiter reduziert durch Telearbeit während der traditionellen oder nicht-traditionellen Arbeitszeiten.Golden Kommentare: „in der Erwägung, dass Personen erlassen kann, die die Telearbeit als ein Mittel zur Steigerung der Lebensqualität und reduzieren Erschöpfung, diejenigen mit niedrigen Niveaus der Konflikt zwischen Arbeit und Familie scheinen in der Lage, mehr Vorteile von Telearbeit sind, als diejenigen Personen, die ein hohes Maß an Konflikt zwischen Ihrer Arbeit und zu Hause. Diese Ergebnisse erfolgte für Personen, die teleworked entweder während der regulären Arbeitsstunden oder während der Abende und Wochenenden.“

Schreibe einen Kommentar