‚Steuer‘ Begriff ragt über Gesundheits-Gesetz-Entscheidung

Durch die Erhaltung der einzelnen Mandats, als eine Steuer, die der Supreme Court das Urteil auf die Gesundheit Gesetz könnte eine starke politische Waffe der konservativen Nachrichten-Organisationen berichten.

Die Steuerlichen Zeiten: Wahrung Der Konservativen Herzstück ReformFor fast einem Jahrhundert, progressives geträumt haben schließlich ein universelles Versicherungssystem, bietet erschwinglichen Zugang zu Gesundheitsversorgung für alle Amerikaner. Das ist, was führte die reform befürworten, Ron Pollack von Familien USA am Donnerstag zu nennen, die BGH-Entscheidung „hallelujah moments“ (Goozner, 6/29).

Die New York Times: Richter Erlauben Der Begriff ‚Steuer‘ Umarmen ‚Strafe’But durch den Aufruf der Strafe für nicht Kaufende Krankenversicherung eine Steuer, die der oberste Gerichtshof am Donnerstag effektiv erstellt eine Steuer, die die Leute zahlen nur, wenn Sie nicht etwas zu kaufen. Diese Entscheidung führte dazu, dass einige Gegner der Gesundheits-Gesetz zu verkünden, dass es eine große Steuererhöhung, etwas, das die Sponsoren der Rechnung hatte, die ausdrücklich verweigert werden, wenn das Gesetz verabschiedet wurde (Norris, 6/28).

Die Steuerlichen Zeiten: Warum Das Gesundheitswesen Mandat ‚Steuer‘ Ist Ein Papier, TigerThe finanziellen Folgen für kleine Unternehmen, Investoren und Verbraucher sind nun top of mind im Anschluss an die heutige BGH-Urteil, dass Links intakt, fast alle von der Affordable Care Act, auch bekannt als Obamacare. Rechtsanwalt Mike Carvin, wer argumentiert gegen die ACA vor dem high court, sagte Fox News, dass als Folge der Entscheidung, „Obamacare in Kraft treten wird, fehlen einer politischen Lösung und werden enorme Kosten auf kleine Unternehmen. Es wird dazu führen, dass Sie eines von zwei Dingen tun: Entweder Sie kommen nie mehr als 50 Mitarbeiter, was bedeutet, dass Sie möglicherweise haben, um das Feuer einige Leute; oder Holen Sie sich über 50 Mitarbeiter und zahlen belastende Krankenversicherung; oder, Sie kann nur ablegen Krankenversicherung vollständig und die Strafe zu bezahlen“ (Mackey, 6/28).

Der Hügel: High Court Gibt Neue Waffe Auf TaxesRepublicans beschlagnahmt haben, auf die BGH-Entscheidung, dass die Krankenversicherung Mandat ist eine Steuer, glauben, es wird Ihnen helfen, argumentieren, eine zweite Amtszeit für Präsident Obama wäre verheerend für die Wirtschaft. Mutmaßlichen GOP nominee Mitt Romney arbeitete der Angriff kurz nach der Entscheidung kam nach unten, zu behaupten „Obamacare erhöht die Steuern auf das amerikanische Volk von etwa 500 Milliarden US-Dollar“ (Stanage und Parnes, 6/29).

Reuters: BGH-Urteil Wirft Steuer-Schatten Über US-amerikanische Health Care LawRepublicans beschlagnahmt auf ein ereignisreiches US-Supreme Court-Urteil am Donnerstag zu beschuldigen Präsident Barack Obama zu verstecken, eine Steuererhöhung in seinem health-care-Gesetz, ein argument, das wahrscheinlich noch verstärken-ein Kongreß der Steuerpolitik Krieg bereits im Gange. Das Gericht entschied, die 2010 Recht gültig war, weil der Kongress hat die macht, Steuern zu erheben. Die Obama-Regierung verharmlost die steuerliche Faktor, aber die Republikanische Gegner stürzten sich auf die Entscheidung, die sucht zu eruieren, politische Punkte von einem rechtlichen Problem (Dixon und Drawbaugh, 6/28).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar