Siemens veröffentlicht GS1 Global Trade Item Numbers in GHX Gesundheit ConneXion-Daten-pool

In einer Bemühung zur Verbesserung der Genauigkeit und Effizienz in der healthcare supply chain, Siemens Healthcare Diagnostics (Siemens) veröffentlicht hat, Produkt-Daten, einschließlich GS1 Global Trade Item number (GTIN) für das gesamte US-product-line in der GHX Gesundheit ConneXion(SM) Daten-pool. GHX Gesundheit ConneXion ist nur die Daten-pool zertifiziert durch das GS1 Global Data Synchronization Network (GDSN®), die sich ausschließlich auf das Gesundheitswesen. Berechtigte Abonnenten der GDSN können nun Zugriff auf die Produktdaten standardisiert GTIN für Siemens Reagenzien und Verbrauchsmaterialien, die gekauft werden können, die über EDI in den USA Siemens und GHX sind auch aktiv arbeiten zu veröffentlichen GTIN weitere Siemens-Produktlinien in Australien und Europa.

Globalen healthcare-Anbieter sind konfrontiert mit zahlreichen rechtlichen und marktgerechte Anforderungen zum veröffentlichen von Artikel-Daten für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich der erhöhten Produkt-Sichtbarkeit für verbesserte Sicherheit der Patienten, der elektronischen Transaktionen, Vertrags-compliance und reporting. Seit acht Jahren hat Siemens veröffentlicht seine Produkt-Katalog für das GHX AllSource® content repository zu erleichtern e-commerce mit seinen Kunden. Durch den ausbau der Partnerschaft mit GHX durch die Mitgliedschaft in der GHX Gesundheit ConneXion-Daten-pool, Siemens kann jetzt nutzen Ihre bestehenden verbindungen zu GHX, um Kunden und anderen Handelspartnern mit einer einzelnen Quelle für genaue und aktuelle Produkt-Informationen, um den Markt-angetrieben Sonnenaufgang Daten für die Verwendung von globalen Daten-standards und neue regulatorische Initiativen, wie die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) erforderlich, um eindeutige Geräte-IDS (UDIs) Produkte.

„Wir haben ja bereits die notwendigen Prozesse zu veröffentlichen Produkt-Daten GHX durch unsere Arbeit mit AllSource. Deshalb, die Beteiligung an der GHX Gesundheit ConneXion-Daten-pool bietet das effizienteste Mittel für uns, um unsere Kunden mit Daten für zusätzliche Zwecke, wie GDSN und die ausstehende UDI-Datenbank“, sagte Dietmar Hein, Head of Global e-Commerce bei Siemens Healthcare Diagnostics. „Darüber hinaus, weil GHX ist ein vertrauenswürdiger partner, der gut etabliert ist in die Globale Gesundheits-community, wir können zuversichtlich sein, dass unsere Daten und die Daten unserer Kunden sind sicher.“

„Siemens‘ Beteiligung an der GHX Gesundheit ConneXion-Daten-pool stellt einen bedeutenden Schritt in der healthcare Branche insgesamt Bewegung in Richtung auf Globale standards Annahme, da die Daten, die Sie veröffentlicht haben, steht nun allen berechtigten Organisationen gehören an einen GDSN-zertifizierten Datenpool“, sagte Bruce Johnson, CEO von GHX. „Wie unsere Daten-pool wächst mit dem Zusatz von neuen, Anbieter und Lieferanten-Mitglieder, so dass auch die Dynamik der Branche in Richtung einer effizienteren, kostengünstigen und sicheren supply chain.“

Schreibe einen Kommentar