Senat bestätigt Paige Alexander als USAID Assistent Administrator für Europa und Eurasien

Dezember 22, Senat der Vereinigten Staaten gewählt, um zu bestätigen, Paige Alexander als Assistent Administrator für Europa und Eurasien im US-Agentur für Internationale Entwicklung (USAID).

Nominiert von Präsident Obama im September, Frau Alexander zurück zu USAID, wo Sie diente früher acht Jahre lang in verschiedenen Positionen im Büro für Europa und Eurasien, unter anderem als stellvertretender Assistent Administrator. (2001-2010), Frau Alexander hatte die position des Senior Vice President bei IREX, eine internationale non-Profit-Organisation für die Entwicklung, unterstützt Pädagogen, Journalisten und Führer von Gemeinschaften in über 100 Ländern. Weitere erwähnenswerte Positionen sind Associate Director von Project Liberty, Harvard University ‚ s John F. Kennedy School of Government; und als Berater der Rockefeller Brothers Fund, der C. S. Mott Foundation und dem Open Society Institute in Prag. Frau Alexander ist derzeit Mitglied der Boards der Basic Education Coalition und des Project on Middle East Democracy. Sie hält einen B. A. von der Tulane University.

USAID ist gerne willkommen zurück Paige Alexander, führen das Büro für Europa und Eurasien.

Schreibe einen Kommentar