SBFA-Partner mit Hema-Quebec zu bieten starke Unterstützung für die Sicherheit von Blut-und Spender-Programme in Afrika

Sicheres Blut für Afrika-Stiftung (SBFA) und Hema-Quebec haben angekündigt, die Unterzeichnung eines formalen gemeinsamen Vereinbarung um eine noch stärkere Unterstützung für die Sicherheit von Blut-und Spender-Programme in Afrika.

Seit 1999 SBFA hat fleißig gearbeitet, die zur Unterstützung der Sicherheit von Blut und Blut-Spender-Programme in ganz Afrika. Hema-Quebec begann einen Beitrag zur Sicheren Blut für Afrika der Sicherheit von Blut-Initiativen in Afrika im Jahr 2005 durch die Bereitstellung von Experten auf dem Gebiet der Spender-Rekrutierung und-marketing zur Unterstützung im Projekt. Hema-Quebec unterstützt SBFA team von Experten mit eigenen und erweitert SBFA multi-lingualen Fähigkeiten, vor allem in frankophonen Ländern.

„SBFA erkennt und zu schätzen, was Hema-Quebec getan hat, um die Bedingungen zu verbessern und den Zugang zu sicherem Blut für die Menschen in Afrika,“ Jeff Busch, Chairman & Chief Executive Officer von SBFA sagte heute. „Durch die Formalisierung unsere bereits starke Zusammenarbeit, gemeinsam können wir noch mehr Einfluss zu helfen, um eine sichere und ausreichende Versorgung mit Blut für die transfusion, um mehr Menschen auf dem gesamten Kontinent.“

Basierend auf „diese gemeinsame vision, einen Unterschied zu machen, indem sichergestellt wird, dass eine sichere und ausreichende Versorgung mit Blut ist für jedermann in Afrika, der Vertrag wird fortgesetzt und Mahnmal für die Notwendigkeit, weiter an der Entwicklung von Freiwilligen unentgeltlichen Blutspende (VNRBD) – Programme, und daher die Ausbildung im social Media marketing, einschließlich der Information, Motivation und Rekrutierung“, sagte Dr. Francine Decary, President und Chief Executive Officer von Hema-Quebec.

Hema-Quebec angeboten, diese Dienste zu SBFA seine Kapazität zu erweitern, um Ihr Fachwissen anbieten, für die eine größere Reichweite zu Initiativen, die besonders unter den Französisch-sprachigen afrikanischen Bevölkerungen. Hema-Quebec-relevante technische Hilfe und Ausbildung in diesem Kontext.

Schreibe einen Kommentar