QPS übernimmt Xendo Drug Development

QPS Holdings, LLC, eine führende full-service-GLP/GCP-konformes Auftragsforschungsinstitut Bereitstellung von Testdienstleistungen zur Unterstützung der präklinischen und klinischen Forschung und Entwicklung, meldet den Abschluss der übernahme von Xendo Drug Development BV (XDD), mit Sitz in Groningen, Niederlande. XDD, a European contract research organization (CRO), wird bekannt als QPS Netherlands BV und werde eine hundertprozentige Tochter von QPS Holdings, LLC.

Mit dem Abschluss der übernahme von QPS erweitert seine Globale Reichweite von Linear integrierte Ressourcen und Dienstleistungen:

Drug discovery und Entwicklung von präklinischen zu klinischen Studien für IND und NDA regulatory submissions.300 klinische Pharmakologie Betten auf drei Kontinenten – 24 in den Niederlanden, 24 in Taiwan und 240 in den USA – einem der weltweit größten phase-1-Website angeboten.Start-up-Zeit für die phase 1 der klinischen Studien ist vier bis sechs Wochen, im Vergleich zu mehreren Monaten in anderen europäischen Ländern. Außerdem, phase 2 Folgen kann phase 1 ohne Unterbrechung. Viele internationale Pharma-und biotech-Unternehmen geführt, der erste Eintrag in man (FIM) – Studien in den Niederlanden. Dies ist aufgrund der Niederlande “ günstige regulatorische Umfeld, optimierte Protokoll Genehmigungsverfahren und niedrigere Kosten für die Verwaltung von Prüfungen.Einer der weltweit größten Kapazitäten in der Bioanalytik für kleine Moleküle und biologics, mit globalen Bioanalytik Einrichtungen in den USA, Europa und Asien.Komplette ADME-Paket für regulatorische Einreichungen aus präklinischen Studien zu radiolabeled menschlichen mass balance (einschließlich Mikrodosierung) Studien. ZNS-Wirkstoffforschung und-Entwicklung, wie die Alzheimer-Therapie, von Patienten-stratifizierung, in die Klinik, auf in-vivo-Bildgebung, PK/PD-Korrelation und Ergebnisevaluation, mit klinischer Genotypisierung und spezielle biomarker-assay-Fähigkeit zur Unterstützung der Verfolgung, gezielte Therapien und personalisierte Medizin..

XDD hat state-of-the-art-groß und klein-Molekül bioanalytische Laboratorien und eine dedizierte 24-Bett-clinical pharmacology unit (CPU) mit Sitz an der University Medical Center Groningen (UMCG). Gegründet im Jahr 2004, diese CPU hat über 100 klinischen Studien zur Pharmakologie – viele von Ihnen zunächst den Eintritt in man (FIM) – Studien – in allen wichtigen therapeutischen Gebieten. Diese Lage bietet eine umfassende überwachung der Sicherheit mit 24/7 Zugang zu den Krankenhaus-basierten crash-teams und Fachärzten. XDD bietet auch eine umfangreiche Datenbank von gesunden Probanden sowie Sonder-und Patientengruppen.

„Die Bündelung unserer stärken ermöglichen XDD und QPS um unsere Kunden noch besser. Unsere führende Fähigkeiten in der Durchführung von hochwertigen Bioanalytik und phase-1-Studien in Kombination mit unserer bewährten Kompetenz in der ADME, Genotypisierung und Wirkstoffentwicklung wird von QPS eine ideale Droge-Entwicklung-partner für unsere Pharma-und biotech-Kunden weltweit“, sagte Ben Chien, Chairman und CEO von QPS holdings.

„Der Eintritt in die QPS-Organisation ermöglicht XDD zu erkennen, seine Ambitionen für das Globale Wachstum. In Bezug auf Aktivitäten, Größe und Lage“, “ QPS “ XDD und sind eine perfekte Passform. Unsere kombinierte Operationen in Asien, Europa und den USA positioniert uns ideal zur Erweiterung unseres portfolios im zunehmend konsolidierten Pharma-und Biotechnologie-Branche, der wichtigste Markt“, sagte Koos Koops, XDD ist ehemaliger chief executive officer. Koops Leiter des XDD -QPS Netherlands division von QPS.

„Als die beiden QPS-und XDD-Einrichtungen teilen sich den gleichen hohen standards und Kunden-service-Philosophie, dieser Fusion wird eine weitere Stärkung unserer Fähigkeit, unsere Kunden mit Qualität, Dienstleistungen und wettbewerbsfähige Preise weltweit“, sagte Ben Chien.

Schreibe einen Kommentar