Providence Holy Cross Medical Center erhält $500.000 zu gewähren, die von Verizon verbessert Krankenhaus Effizienz

Providence Holy Cross Medical Center hat sich auf ein Technologie-upgrade, finanziert durch einen $500,000 Zuschuss von Verizon, das verbessert Krankenhaus Effizienz, Erhöhung der Genauigkeit der Patientendaten, und initiieren health care outreach-für unversicherte Kalifornier.

Die zwei-Jahres-Förderung — ausgezeichnet von der Verizon Foundation, der philanthropische arm von Verizon Communications — angekündigt wurde Freitag (Jan. 8) bei einem Empfang besuchte der Abgeordnete Felipe Fuentes, zog der Abgeordnete Keith Richman und Führungskräfte aus Providence Health & Services, Kalifornien, betreibt das medizinische Zentrum.

„Verizon Großzügigkeit helfen, Providence Holy Cross Medical Center in die Zukunft“, sagte Arnold R. Schaffer, Providence Health & Services senior vice president und regional chief executive. „Und mit unserer ganzen nation so fokussiert auf health-care, dieses Geschenk ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie private Unternehmen arbeiten mit Gesundheits-Anbieter erreichen, um diejenigen, die Sie am meisten benötigen.“

Die Zuschüsse der Fonds, der ein kiosk in der Klinik beschäftigt Notaufnahme, wo die Patienten schauen Sie selbst, folgende Anweisungen in Englisch oder Spanisch. Das system reduziert die Zeit, die Menschen warten, für die Behandlung, erhöhen die Genauigkeit der Patientenakten, und die Mitarbeiter Benachrichtigen, um den dringendsten Fällen, so werden Sie sofort behandelt.

Der Zuschuss wird auch feststellen, ein outreach-Programm zu helfen, nicht versicherte Patienten finden Sie kostengünstige primary health alternativen zu der Behandlung in der Notaufnahme, und ermöglichen die Anschaffung neuer software für Computer im medical center 142-Bett expansion, die voraussichtlich 2011 eröffnet werden. Das computer-system wird es den Mitarbeitern ermöglicht, zu drucken Identifizierung Armbänder, die am Bett des Patienten und helfen, sicherzustellen, dass alle Labor-Aufträge und Prüfungen sind abgestimmt mit den richtigen Patienten.

„Ich empfehle Verizon für Ihre Großzügigkeit und Engagement für unsere Gemeinschaft,“ Fuentes sagte. „Improving the delivery of health care services, um die UNVERSICHERT ist ein wichtiger Beitrag, um die Gesundheitsversorgung Problem. Zur gleichen Zeit, Verizon Spende wird helfen, zu lindern den Druck auf das Krankenhaus in die Notaufnahme.“

Verizon West Region Präsident Tim McCallion sagte: „Da unsere Gesellschaft die Debatten, die Möglichkeiten zur kostengünstigen Verbesserung der nation‘ s health care delivery Systems, Verizon wird helfen, Providence Holy Cross Medical Center Technologie verwenden, um hochwertige medizinische Versorgung für die San-Fernando-Tal Bewohner.“

QUELL-Verizon

Schreibe einen Kommentar