Primäre Zilien spielen eine wichtige Rolle in der Differenzierung von Stammzellen

Forscher an der Queen Mary University of London haben erstmals gezeigt, dass die spezialisierte Rolle Stammzellen gehen Sie auf ausführen, gesteuert durch die primären Zilien, winzige Haar-ähnliche Strukturen ragen aus einer Zelle.

Stammzellen sind Zellen, die prinzipiell zu jedem Zelltyp im Körper durch den Prozess der Differenzierung.

Die Entdeckung hat das Potenzial für die Anwendung in der Entwicklung neuer Therapien für eine Reihe von medizinischen Behandlungen, wo Wissenschaftler wollen, Sie zu ersetzen oder zu regenerieren Gewebe, die sich krankhaft oder unnormal.

Veröffentlichung in der Fachzeitschrift Scientific Reports, fanden die Forscher, dass der Anbau von adulten Stammzellen auf micro-gerillten Oberflächen stört die biochemischen Signalwege, die bestimmt die Länge der primären Zilien. Diese änderung in der Länge der Struktur letztendlich steuert das spätere Verhalten der Stammzellen.

„Primäre Zilien sind tausend mal kleiner als die Breite eines menschlichen Haares und sind ein allgegenwärtiges Merkmal der meisten Zelltypen waren aber man dachte, Sie seien irrelevant. Aber unsere Forschung zeigt, dass Sie spielen eine wichtige Rolle in der Differenzierung von Stammzellen“, erläutert co-Autor Professor Martin Ritter von der Queen Mary ‚ s School of Engineering and Materials Science und das Institute of Bioengineering.

„Wir finden es möglich, die Steuerung von Stammzellen-Spezialisierung durch die Manipulation von primären Zilien der Verlängerung, und dass dies geschieht, wenn die Stammzellen gezüchtet werden, die auf diese speziellen geriffelten Oberflächen.“

Stammzellen sind Zellen, die betrachtet wird, ist zur Behandlung einer Reihe von degenerativen Erkrankungen wie arthritis, Alzheimer-Krankheit und Parkinson-Krankheit.

Schreibe einen Kommentar