NRO-Unterstützung zur Schadensminimierung Erklärung

Vor der U. N. High-Level Meeting on AIDS, mehr als 200 internationale nicht-Regierungs-Organisationen haben Ihre Unterstützung zugesagt für die Beirut-Erklärung über HIV und intravenöser Drogenkonsum, der „Aufruf[s] auf die Führer der Welt, um scale-up von harm reduction Programmen, die sich mit der Rolle des injizierenden Drogenkonsums in die AIDS-Epidemie“, nach einer Pressemitteilung von Harm Reduction International (6/6).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar