Nichtübertragbare Krankheiten sollte als ein „human rights concern“

Stellt fest, dass „[n]on-übertragbare Krankheiten (NCDs) zu töten, die vier mal die Anzahl der Menschen in niedrig – und Länder mit mittlerem Einkommen (LMICs), dass Sie in Ländern mit hohem Einkommen,“ Benn Grover, ein Gesundheits-communications-Spezialist, der es gelingt, die Politik für das Nationale Forum für Herzerkrankungen und Schlaganfall-Prävention, und Felicia Knaul, associate professor an der Harvard Medical School und Direktor des Harvard Global Equity Initiative, schreibt in den Huffington-Posten-Blog, „Das Recht auf Gesundheit von der Mehrheit der Bewohner der Erde ist stark behindert durch große Ungleichheiten beim Zugang zu Pflege und viele der sozialen Rechte, die bestimmen, Ihre Gesundheit. Diese Ungleichheiten sind nicht nur eine Frage der Gesundheit, sondern um Fragen der sozialen Gerechtigkeit und der Menschenrechte.“

„Für die Mehrheit der Menschen weltweit leiden und sterben an Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und diabetes, die Freiheit zu wählen, ein gesünderes Leben war nie Teil der Gleichung,“ die Autoren Staat, stellt fest, dass ein Mangel an wissen über Verhütung, Kontrolle der Risiken und der Zugang zu Gesundheitsleistungen tragen zu einem erhöhten Risiko von nichtübertragbaren Krankheiten. „Anwälte müssen reframe die NCD-Debatte in eine Eigenkapital unerlässlich und ein wichtiger Hebel für die wirtschaftliche, soziale und menschliche Entwicklung-wie schon für einige der am meisten Polemik, die Probleme im Laufe der Zeit, von der Kinderarbeit zur Verbesserung des Zugangs zu kurativen Behandlung und Prävention von HIV/AIDS,“ Grover und Knaul schreiben. „Verantwortung — eine kausale und kurative — für die NCD-Pandemie auf die Schultern der Menschen, die leiden unfair, Risiko und Krankheit ist nicht der Weg, um vorwärts zu bewegen und reduzieren vermeidbare Todesfälle,“ Sie sagen, die Feststellung, „Von Guss beiseite, dieses Missverständnis, nichtübertragbaren Krankheiten wird nicht mehr fälschlicherweise gleichgesetzt mit der persönlichen Gesundheit zu Entscheidungen und zu einer größeren Menschenrechte betreffen und eine Ursache für die weltweite Aktion“ (9/19).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar