Neuer test erkennt frühen Stadien der Verlust der Sehkraft bei altersbedingter Makuladegeneration

Forscher an der National Institute for Health Research (NIHR) Biomedizinisches Forschungszentrum (BRC) am Moorfields Eye Hospital und UCL-Institut der Augenheilkunde, Finanzierung von Kämpfen für das Augenlicht und die Besondere Kuratorium des Moorfields Eye Hospital NHS Foundation Trust “ geführt hat, die den Entwurf eines neuen Tests, die können vor Ort die ersten Stufen der Verlust der Sehkraft bei altersbedingter Makuladegeneration (AMD). Der test könnte zu einer früheren Diagnose für Millionen Menschen weltweit. Professor Roger Anderson führte das Forschungsteam.

a) Konventionelle Diagramm; b) Moorfields Acuity Chart.

AMD betrifft die Makula, dem zentralen Teil der lichtempfindlichen Schicht des Auges (der Netzhaut), die wir verwenden für das Lesen und Gesichter erkennen. In Großbritannien, mehr als eine halbe million Menschen über 50 haben eine form der AMD, und die Zahl wird ansteigen, da die Bevölkerung altert.

Die meisten der Verlust der Sehkraft von AMD passiert in den späteren Phasen. Aber bis jetzt gab es keine schnellen und zuverlässigen sehtest kann erkennen, dass die frühesten Veränderungen in der Netzhaut bei AMD.

Standard-Brief-charts sind nicht konsistent oder empfindlich genug, um eine frühe Diagnose richtig oder zu überwachen AMD Fortschritte. Dies wird besonders wichtig, wie neue Behandlungsmethoden entwickelt werden, die verhindern, dass der Verlust der Sehkraft von AMD.

Um das problem zu lösen, das team erfand eine neue test-chart, genannt die Moorfields Acuity Chart (MAC), benutzt Buchstaben – auch bekannt als „high-pass“ – Buchstaben – aufgebaut aus feinen (high spatial frequency) – schwarz-und-weiß Streifen. Ihre bisherigen arbeiten haben gezeigt, dass die hoher-pass-Briefe sind mehr ebenso lesbar als die standard-Buchstaben, und Sie scheinen ganz verschwinden an der Stelle, wenn Sie zu klein sind, um anerkannt zu werden.

In der aktuellen Studie das team verglich die Empfindlichkeit des neuen MAC-test mit der standard-test zur Messung der Klarheit der visuellen Wahrnehmung bei 80 der AMD-Patienten von Moorfields Eye Hospital und 38 Menschen mit normaler Sehkraft. Die Teilnehmer wurden aufgefordert, Lesen Sie die Briefe von zwei Versionen jeder Art von Diagramm, dargestellt in zufälliger Reihenfolge. Sie wurden dann mit einer Sehschärfe Punktzahl basierend auf der Anzahl der Briefe, die Sie Lesen konnte, bevor Sie 4 Fehler in einer Zeile.

Ergebnisse zeigten, dass die MAC-charts produziert zuverlässige Ergebnisse von einem test zum nächsten, als mit den standard-charts für Menschen mit AMD. Dies war nicht der Fall für Personen mit normalem Sehvermögen. Wichtig ist, den Unterschied zwischen MAC-Diagramm und standard-chart erreicht souverän war etwa 4,5 Zeilen bei Menschen mit AMD und bessere Sehschärfe im Vergleich zu Personen ohne AMD, die hatten ähnliche Sehschärfe, wo der Unterschied war 1,5 Zeilen.

Professor Roger Anderson überwacht den Kampf für Anblick, Doktorand an der Studie. Er sagte: „Durch dieses wichtige Projekt, finanziert durch Kampf für Anblick und unterstützt durch die NIHR Moorfields Biomedizinische Forschungszentrum, haben wir eine neue vision – test-der Moorfields Acuity Chart – das kann mehr zuverlässig erkennen den frühesten der Verlust der Sehkraft Zusammenhang mit der altersbedingten Makuladegeneration, so dass wir eingeben können Patienten auf die Behandlung Regime schneller, und überwachen Sie sicherer als je zuvor.“

Dr. Dolores M Conroy, Leiter der Forschung bei Fight for Sight sagte: “ein test ist empfindlich auf die Veränderungen, die spezifisch gesehen in der frühen AMD, ist einfach zu verstehen und Patienten, die verabreicht werden können routinemäßig in der Klinik ist eine sehr wichtige Entwicklung, dass die Adressen eine hohe Priorität für die Forschung identifiziert, die durch den Verlust der Sehkraft und Vision Priority Setting Partnership. Wir freuen uns zu sehen, dass es weltweit Interesse an der Nutzung der neuen charts.“

Professor Sir Peng Tee Khaw, Direktor des NIHR Moorfields Biomedical Research Centre, sagte: “Dies stellt einen bedeutenden Fortschritt in unserer Fähigkeit, zu diagnostizieren, Verlust der Sehkraft, die sich aus der führenden Ursache von Verlust der Sehkraft in den Industrieländern. Das ist spannend für uns alle, als verbesserte testing-Methoden führen zu besseren Diagnose und Behandlung zu entwickeln.“

Die Ergebnisse sind veröffentlicht in the British Journal of Ophthalmology. Das Diagramm wird kommerziell hergestellt unter der Lizenz von Peter Allen und Mitarbeiter und das team ist derzeit zu beurteilen, die MAC-Diagramm ist die Leistung in einer größeren klinischen Studie.

Schreibe einen Kommentar