MU gewinnt Jeanne M. Priester Award für Geist-Körper-Interaktion-Programm

Die überzeugung, dass der Geist spielt eine wichtige Rolle bei der körperlichen Gesundheit geht zurück zu den frühesten Tagen der Medizin. Der Griechische Arzt Hippokrates, der oft als der Begründer der Medizin, schrieb: „Natürliche Kräfte in uns sind die wahren Heiler von Krankheiten.“ Eine Universität von Missouri-team getippt hat, in dem Wissenschaft und Praxis dieses Geist-Körper-Interaktion an der Entwicklung eines innovativen und preisgekrönten Programm.

Genannt „darauf Sie: Körper-Geist-Seele,“ das Programm wurde ausgezeichnet mit dem 15th annual Jeanne M. Priester Award. Die Auszeichnung würdigt die Erweiterung Gruppen, entwickeln und erweitern Sie Programme, die positive Auswirkungen auf die Gesundheit. MU gewann den award in der Grafschaft/multi-county-Kategorie gegen 28 andere Nominierungen aus der ganzen nation. Entwickelt bei MU, das Programm vermittelt Ansätze, um mit stress umzugehen und erleben Sie gesündere Möglichkeiten, um zu Essen.

„Die Menschen kämpfen mit der Entwicklung gesunden lebensstil Verhaltensweisen, und stress spielt eine wichtige Rolle“, sagte Molly Vetter-Smith, assistant professor und Staat Spezialist für gesundheitliche Aufklärung mit der MU School of Medicine und MU-Erweiterung. „Dieses Programm untersucht die Gesundheit Entscheidungen und bietet praktische Forschung-basierte Strategien, stress zu bewältigen und zu erforschen Geist-Körper-Interaktionen, einschließlich Achtsamkeit und andere Strategien aus dem Bereich der positiven Psychologie. Es lehrt Aktivitäten, die den Teilnehmern helfen, besser verwalten Sie Ihre stress, dem unsere Forschung zeigt die Ergebnisse in einer Verbesserung der Gesundheit Verhalten.“

Eine der Aktivitäten beinhaltet Achtsames Essen. Die Praxis betont den Genuss des Essens zu erleben, durch die Konzentration auf Aroma, Geschmack und textur von Lebensmitteln. Wenn die Teilnehmer zu verlangsamen und genießen Sie alle Aspekte des Essens zu erleben, sagte Vetter-Smith, erkennen Sie, Sie sind viel mehr zufrieden mit kleineren Portionen von Lebensmitteln.

„Die Forschung zeigt, dass in der Regel, wenn Sie eine Mahlzeit Essen, die Sie wirklich zahlen Aufmerksamkeit, um den Geschmack Ihrer Lebensmittel für die ersten zwei Bissen und den letzten Bissen,“ Vetter-Smith sagte. „Für alle diese Bisse dazwischen, wir sind nicht die Aufmerksamkeit auf den Geschmack, Texturen und genießen Sie die Zufriedenheit der Lebensmittel, die wir Essen. Das beeinflusst, was wir Essen und wie viel wir Essen, und unser Programm vermittelt Ansätze, um mehr Bewusstsein zu Essen“

Andere Aktivitäten in der acht-session-Programm mit Fokus auf stress-management-Fähigkeiten und Identifizierung von Strategien in Ergänzung zu einem geschäftigen lebensstil. Aktivitäten in das Programm zielt auf die Schaffung eines Ausfallsicherheit zu stress und verbessert, was Hippokrates bezeichnet die „Natürliche Kräfte in uns“, oder eher, der gesunde Geist-Körper-Interaktion.

„Darauf Sie: Body-Mind-Spirit“ – Programm wurde pilotiert in 2009 und 2010 angeboten wurde bei worksites, Kirchen und Gemeinde Zentren landesweit seit 2011. Mit 45 ausgebildeten Spezialisten, den ganzen Missouri, Gruppe Größen für das Programm reichen von 10 bis 25 Teilnehmern. Das innovative Programm hat sammelte Aufmerksamkeit über Missouri, als gut.

„Wir hoffen, dass wir erweitern das Programm um die anderen Staaten, die“ Vetter-Smith sagte. „Wir hatten viele andere Staaten, uns zu Kontaktieren und Fragen, wie Sie das Programm erhalten.“

Schreibe einen Kommentar