Misonix tritt das neue drei-Jahres-Vertriebsvereinbarung mit Instrumentacion

Misonix, Inc. (Nasdaq: MSON), ein Medizintechnik-Unternehmen, entwirft, produziert und vermarktet innovative, therapeutische Ultraschall Produkte weltweit für Wunde debridement, Spinale Chirurgie, kosmetische Chirurgie, der Neurochirurgie, der laparoskopischen Chirurgie und andere chirurgische und medizinische Anwendungen, hat in einem neuen, drei Jahre, exklusive Vertriebsvereinbarung mit Instrumentacion, S. A. mit Sitz in Bogota, Kolumbien. Instrumentacion verkaufen und verteilen die SonaStar® Ultrasonic Surgical Aspirator und die BoneScalpel™ Ultraschall-Knochen-Fräser in ganz Kolumbien. Die Vereinbarung beinhaltet eine jährliche Mindest-Anforderungen für den Kauf.

Instrumentacion hat einen ausgezeichneten Ruf für die Einführung von high-tech, state-of-the-art medizinische Produkte auf dem Kolumbianischen Markt und ist bekannt für Ihr Engagement für Exzellenz in der Kundenbetreuung. Instrumentacion liefert eine Breite Palette von Spezial-medizinische Produkte auf dem Kolumbianischen Markt mit einem Fokus auf Kopf, Nacken und Wirbelsäule Chirurgie.

Die SonaStar wird von der Neuro-und Allgemeine Chirurgen, die für schnelle und effiziente Entfernung von harten und weichen Tumoren unter Schonung meisten Schiffe. Darüber hinaus OsteoSculpt™ Knochen-sculpting Technologie eingesetzt werden kann, mit der SonaStar zum sicheren entfernen von knöchernen Strukturen, um so den Zugang zu der Operationsstelle.

Die BoneScalpel ist eine spezifische Gewebe Osteotomie Gerät in der Lage, präzise Schnitte durch Knochen und hartes Gewebe unter weitgehender Bewahrung der empfindlichen weichen Gewebestrukturen. Es bietet den Komfort und die Geschwindigkeit einer power-instrument, während die Minimierung der Gefahr, die im Zusammenhang mit rotary Kleie.

„Misonix freut sich, hinzufügen Instrumentacion für unsere stetig wachsende Präsenz in Lateinamerika. Ihren Ruf als Qualitäts-Anbieter von medizinischen Produkten und Geräten in Kolumbien, ist gut eingerichtet,“ sagte Michael A. McManus, Jr, President und Chief Executive Officer von Misonix. „Der Erfolg bei der Einführung von neuen medizinischen Geräten, sowie deren Engagement für den Kundendienst aus, war attraktiv für Misonix. Besonders freut uns, dass Sie den Verkauf von zwei unserer wichtigsten Produkte über Ihr Vertriebsnetz.“

QUELLE Misonix, Inc.

Schreibe einen Kommentar