Mehrheit der Verbraucher sagen Essen scoring-system würde Einfluss auf Ihre Kaufentscheidungen

Grocery-Shopper in einer neuen Studie berichten, dass ein eins-zu-100-Punkte-Lebensmittel-rating-system würde Ihnen helfen, entscheiden, was geht in Ihren Wagen.

Aber ein Ernährungs-index allein reicht nicht, ändern Sie die Kauf-und Ernährungsgewohnheiten der US-Verbraucher, sagte ein Gesundheits-Verhalten-Experte, war nicht Teil der Studie.

Über 800 Erwachsene nahmen an online-marketing-Forschung und-zwei-Stunden-Fokus-Gruppen über die NuVal Ernährungs-Scoring-System. Das system, basierend auf der Gesamten Nutritional Quality Index (ONQI), verwendet einen Algorithmus, um die Punktzahl Nahrungsmittel in den Nährstoffen, die Sie enthalten, und ist beschrieben in der November/Dezember-Ausgabe des American Journal of Health Promotion.

„Bei der Entwicklung des Systems, wir enthalten Nährstoffe, die der bekannte wissenschaftliche Bedeutung“, einschließlich Vitamine, Mineralien, omega-3-Fettsäuren, Fett, Zucker, Natrium, Cholesterin und Antioxydantien, sagte David Katz, M. D., Leiter der ONQI Entwicklungs-team und der Studie führen Autor.

Katz, Direktor des Prevention Research Center an der Yale University-Griffin Hospital in Connecticut.

Das system prüft auch die dokumentierten gesundheitlichen Auswirkungen für jeden Nährstoff. Zum Beispiel Antioxidantien sind stark verbunden mit Prävention, also Lebensmittel, die Sie bekommen ein Punktesystem belohnt, während Lebensmittel mit trans Fett bestraft werden, da dieses Fett die Assoziation mit Herz-Kreislauferkrankungen. Faser – und Antioxidans-verpackt Spinat verdient eine Punktzahl von 100, in der Erwägung, dass die extrem zuckerhaltigen soda erhält.

„Allzu oft haben die Patienten stolpern über den hype auf der Vorderseite der Verpackung von Lebensmitteln. Sie haben auch Schwierigkeiten, die Einnahme der sachliche details auf der Rückseite — in der nutrition facts-panel-und Inhaltsstoff-Liste — und-Anwendung zu machen gesunde Auswahl von Lebensmitteln. Den meisten Menschen fehlt einfach das Ernährungs-know-how, um dies zu tun,“ Katz sagte.

Ninety-drei Prozent der Verbraucher vereinbart, dass die Lebensmittel, die scoring-system beeinflussen würden Ihre Kaufentscheidung im Supermarkt. Zwei Drittel sagten, Sie würden eher zum Einkaufen in einem Geschäft, die hatten das scoring-system im Vergleich zu einer, die nicht Taten, fanden die Forscher.

Die Forscher verglichen auch ONQI erreicht souverän für die sieben Tage der DASH-Diät, die entworfen, um den Blutdruck zu senken, zu einem typischen amerikanischen Diät. Die mehr nahrhaft DASH-Diät konsequent protokolliert, eine höhere Punktzahl, die angibt, dass die Wahl von Lebensmitteln mit höheren NuVal erzielt werden, die den Verbrauchern helfen, Essen eine gesündere Ernährung insgesamt, sagen die Forscher.

„Der Wert des index ist mehr für das wissenschaftliche Publikum eher als die Verbraucher an dieser Stelle,“ sagte Dawn Wilson, Ph. D., ein professor und der Gesundheit Verhalten-Forscher an der University of South Carolina. Sie sagte, dass, obwohl die Autoren führten eine umfassende überprüfung der Literatur, hatte eine Experten-panel getestet und die index gegen die anderen etablierten Indizes, die Sie nicht untersuchen, wie gut der index prognostiziert Veränderungen im Gesundheitszustand über die Zeit.

„Eine einfache Ernährungs-index ist nicht zu halten Verbraucher vom Kauf oder Verzehr der Lebensmittel, die Sie mögen. Diätetische änderungen im Verhalten erfordern viel mehr anspruchsvolle Ansatz, als einfach nur versuchen, zu erziehen Verbraucher über die ernährungsphysiologische Qualität der Lebensmittel,“ Wilson sagte.

Schreibe einen Kommentar