Lawson finden Forscher-Strahlung-resistenten Stammzellen-population im colon im Zusammenhang mit Krebs-Wachstum

Forscher des Lawson Health Research Institute haben festgestellt, eine neue Stammzell-population im colon im Zusammenhang mit Krebs Wachstum. Die Ergebnisse, die kürzlich in der prominenten Zeitschrift Cell Stem Cell, wird sich erheblich verändern die Art, wie wir studieren und Behandlung von Darmkrebs.

Darmkrebs ist die zweite führende Ursache von Krebs Tod in Kanada. Es wird geschätzt, dass im Jahr 2015, 25,100 Kanadier wird Darmkrebs diagnostiziert repräsentieren 13 Prozent aller neuen Krebsfälle.

Dr. Samuel Asfaha, ein Arzt-Wissenschaftler an Lawson und assistant professor für Medizin an der Schulich School of Medicine & Dentistry, Western University, und seine Kollegen an der Columbia University (New York), identifiziert haben, einen bisher unbekannten, langlebigen Strahlung-resistenten Stammzellen-population im colon. Noch wichtiger ist, Sie auch festgestellt, dass diese Stammzellen können Anlass geben, Kolon-Tumoren und nachhaltig deren Wachstum. Gewebe-Stammzellen sind einzigartig-Zellen essentiell für die normale Gewebe Wartung und regeneration. Ihre einzigartige Eigenschaft der Langlebigkeit, jedoch macht Sie die wahrscheinlichste Zelle von Ursprung von Krebs. In dieser Studie, die Forscher versucht zu ermitteln, ob mehr als eine Gewebe-Stammzellen-population lebt in den Dickdarm, die könnte eine Quelle von Darmkrebs.

Nach Asfaha, die Identifizierung des zellulären Ursprungs von Krebs, insbesondere Darmkrebs, ist entscheidend für das Verständnis, wie Krebs entsteht, sowie für die Identifizierung neuer Zielstrukturen für die medikamentöse Therapie.

„Die Identifizierung von mehr als einer Stammzell-pool im Dickdarm hat bewiesen, herausfordernde,‘ stresse Asfaha. „Diese Ergebnisse sind aufregend, denn wir haben festgestellt, ein wichtiges neues target für die Krebstherapie. Es ist auch der Beweis, dass mehr als eine Stammzelle kann Anlass geben, und sustain-Tumoren, die uns sagt, dass unsere Krebs-Therapie muss zum Ziel mehr als eine Stammzell-pool.‘

Bis jetzt werden nur die Stammzellen-population verbunden mit Doppelpunkt-Krebs-Strahlung empfindliche, führenden ärzten zu glauben, dass die Strahlung die Therapie wirksam war. „Mit dieser neuen Informationen, die wir jetzt wissen, ist dies nicht immer der Fall und müssen wir neue Formen der Therapie zum Ziel, die Krankheit“, sagt Asfaha.

Die Studie “ Krt19+/Lgr5? Zellen sind radioresistant Krebs-initiierende Stammzellen im Dickdarm und Darm “ ist veröffentlicht in der Juni-4 Ausgabe von Cell Stem Cell. Cell Stem Cell ist die führende wissenschaftliche Zeitschrift in der Stammzell-Forschung und hat einen impact-Faktor von 25.

Schreibe einen Kommentar