Kun Run Biotechnology erhält China SFDA Herstellung Zulassung für Entecavir

Kun Run Biotechnology, Inc. (das „Unternehmen“ oder „Kun Run“) (OTC Bulletin Board: KURU), ein führendes bio-pharmazeutisches Unternehmen in China und konzentriert sich auf Herstellung und Vertrieb von Peptid-basierten und niedermolekularen Wirkstoffen, gab heute bekannt, dass Sie erhalten haben, Sie die Herstellung Zulassung für Entecavir von der China State Food and Drug Administration (SFDA).

Entecavir ist eine orale antivirale Medikament zur Behandlung von Hepatitis-B-Infektion. Es funktioniert durch die Hemmung der reverse Transkription, DNA-Replikation und Transkription in die virale Replikation-Prozess. Die US Food and Drug Administration (FDA) zugelassene Entecavir am 30. März 2005 für die Behandlung der chronischen Hepatitis-B-Infektion bei Erwachsenen.

In China, bei der Behandlung der HBeAg-positiven und HBeAg-negativen CHB Populationen, Entecavir ist die kostengünstigste option Vergleich mit Lamivudin und Adefovir. Es wird auch berichtet, dass Entecavir weniger Nebenwirkungen und ein niedrigeres Risiko der auslösenden Entstehung der Medikamenten-resistenten Hepatitis-B-virus als die frühere generation von führenden Medikamente zur Behandlung von Hepatitis-B wie Lamivudin und Adefovir.

Am 26 Mai 2010, Hainan Zhonghe Pharma limited die Genehmigung erhalten von der SFDA zu produzieren Entecavir Tabletten und Kapseln mit der Marke „HeDing“ und „HeEn“. Dies ist einer der ersten inländischen Pharma-Unternehmen autorisiert zu produzieren, Entecavir in China. Vor 2010, nur Baraclude, der Markenname des Entecavir von Bristol-Myers Squibb wurde verkauft in den heimischen Markt. Baraclude wurde der keine.1 und best-in-class Nukleosid-Analogon Medikament seit der Einführung auf den Markt im Jahr 2006 unter den anderen Nukleosid analoge Drogen.

„Wir sind sehr aufgeregt, um zu erhalten haben, die die Zulassung von Entecavir von SFDA,“ Mr. Ye, CEO von Kun Führen Sie gesagt. „Entecavir ist eine sehr effektive Therapie für jene Patienten betroffen, die durch Hepatitis-B, und China hat eine große Hepatitis-B-Bevölkerung. Die Zustimmung ist eine gute Nachricht für Hepatitis-B-Patienten, als im Inland produziert Entecavir könnte zu einem niedrigen Preis angeboten im Vergleich zu importierten Produkten.“ Herr Ye betonte, „Kun Run ist eine führende Marke in China und mit unserem Produkt auf den Markt gebracht, als einer der first-to-market-generischen-Produkte; wir erwarten, dass unser Produkt, das eindringen in den heimischen Markt. Dies wird voraussichtlich zu einem starken Wachstumstreiber für die Kun Run finanzielle performance.“

Schreibe einen Kommentar