Kanadier Hände im Kampf gegen meningitis on April 24th

Kanadier können sich die Hände in eine virtuelle Gemeinschaft mit der Meningitis Research Foundation of Canada und Mitglied der globalen Familie durch den Besuch www.comoonline.org und „joining hands“ im Kampf gegen die meningitis, und zeigen Sie Unterstützung für meningitis Aufklärung und Prävention.

Von allen Infektionskrankheiten, vielleicht auch keine Griffe die Eltern mit größerer Angst als meningitis, mit seiner plötzlichen Beginn, Grippe-ähnliche Symptome und potentiell tödliche Natur.

Welt-Meningitis-Tag am Sonntag, den 24. April, widmet sich der Sensibilisierung der Krankheit das Bewusstsein, und unterstreicht die Bedeutung der Prävention durch Impfung und Verbesserung der Unterstützung für diejenigen, die sich mit den möglicherweise verheerenden Folgen der Krankheit.

Meningitis ist eine potenziell tödliche Entzündung des Gehirns und des Rückenmarks, die die Folge von Infektion durch Bakterien, Viren und Pilze. Bakterielle meningitis ist die schwerste Art, und es ist ein medizinischer Notfall. Es kann Streik schnell, schwer zu diagnostizieren, und führen zum Tod in einer Angelegenheit von Stunden. Darüber hinaus eine potenziell lebensbedrohliche Blutvergiftung Septikämie genannt werden kann mit der Krankheit assoziiert.

Die überlebenden bakterielle meningitis oder Septikämie kann haben Ihr Leben zerstört als Ergebnis der nach-Effekte, wie Taubheit, Epilepsie, Hirnschäden, und, mit Septikämie, extremitätenverlust. Hirnhautentzündung auf Menschen aller Altersgruppen, aber Kleinkinder, Kinder und Jugendliche sind besonders gefährdet der Infektion.

Impfstoffe sind jetzt verfügbar, zum Schutz gegen viele der Bakterien, die meningitis verursachen, und Septikämie.

„Wir sind sehr aufgeregt über die Ereignisse von heute und das Gefühl, dass April 24th bezeichnet Meningitis Awareness Day“ eine weitere Möglichkeit zur Sensibilisierung für diese heimtückische Krankheit zu Familien, die von Ontario,“ sagte Kathryn Blain, Gründer und Geschäftsführer der Meningitis Research Foundation of Canada.

In diesem Jahr, um das Bewusstsein der meningitis und bringen Sie ein Gesicht, um die Krankheit kennt keine Grenzen – CoMO (Confederation of Meningitis Organisations) startet eine podcast auf Meningokokken-Erkrankungen, eine führende Ursache der bakteriellen meningitis. Der podcast, erstellt mit der Unterstützung von Novartis Vaccines, verfügt über Experten, Hinterbliebene und Eltern aus der ganzen Welt, deren Leben von der Krankheit betroffen ist.

Schreibe einen Kommentar