Kaiser Permanente zu-host-2009 Nationale Vielfalt-Konferenz in San Francisco

Kaiser Permanente wird Gastgeber der 2009 National Diversity-Konferenz, November 4-6 im Palace Hotel in San Francisco.

Kaiser Permanente, Führungskräfte, ärzte und Mitarbeiter aus dem ganzen Land einberufen, für die Organisation der premiere jährliche diversity-learning forum, die Funktion wird einige der nation ‚ s führenden Autoritäten auf kulturell kompetente Betreuung, sprachliche Dienstleistungen, Vielfalt in der Belegschaft, Vielfalt und business-Strategien. Die drei-Tages-Veranstaltung bietet keynote-Präsentationen, interaktive workshops, best-practice-Ausstellungen und der Präsentation von renommierten Vielfalt Leistung und HIV/AIDS-Prämien und Mitarbeiter-Induktionen in der Kaiser Permanente, die Vielfalt der hall of fame.

„Der diversity-Konferenz ist eine etablierte institution in unserer Organisation, und ein Lern-forum, das wichtige Informationen liefert und die Entwicklung von Fähigkeiten, um besser auf die einzigartigen gesundheitlichen Bedürfnisse unserer Mitglieder und anpassen der service-delivery zu verschiedenen Bevölkerungen,“ sagte Ronald Knox, senior vice president und chief diversity officer bei Kaiser Foundation Health Plan, Inc. „Gesundheit und Gesundheitsversorgung Disparitäten weiter ausbauen, besonders zwischen den Populationen der Farbe, die Einberufung der nation die besten Denker auf diesem Thema ist sehr wichtig und wertvoll. Die kulturelle und ethnische Vielfalt unserer Mitglieder und der Belegschaft, die weit über den nationalen Durchschnittswerten, so verfeinern unsere Fähigkeit zu liefern, die kulturell fundierte Pflege und die Nutzung der riesigen kulturellem know-how unserer Mitarbeiter im Einklang mit unseren Unternehmens-mission zur Verbesserung unserer Mitglieder Gesundheitszustand und, ehrlich gesagt, gut für das Geschäft.“

Einige Konferenz-highlights sind die erste Zusammenkunft von allen vier Präsidenten der grössten medizinischen Fachgesellschaften diskutieren über die reform des Gesundheitswesens aus einer diversity-Perspektive. Eine sokratische Dialog über Rasse, moderiert von renommierten, ehemaligen Harvard-Jura-professor, Arthur Miller, und mit einer Jury, bestehend aus Gesetzgeber, health care Manager, Richter und diversity-Experten erforschen, die komplexe und noch immer sehr empfindlich Rennen-Problem und seine Erscheinungsformen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.

Zwanzig gleichzeitige workshops, zu Themen wie women ‚ s health genomics, auch angeboten werden. Die Konferenz wird auch erkunden das Phänomen der unbewussten Vorurteile und Ihre Auswirkungen auf die Gesundheit Disparitäten und die Qualität der Versorgung relativ zum Menschen in Farbe.

„Meiner Meinung nach, Unbewusste Voreingenommenheit stellt die nächste Wandel im diversity management. Es wird untersucht, unsere Neigung zum anzeigen der Interaktionen und Entscheidungen zu treffen, basierend auf unserer Erfahrung und Weltsicht, die immer parteiisch ist. Als eine Folge, die Auswirkungen auf die medizinische Behandlung, Beschäftigung und anderen geschäftlichen Entscheidungen und zwischenmenschliche Interaktionen können unbeabsichtigt betroffen, Häufig gedeckt, kann es zu unerwünschten Ergebnissen“, sagte Knox. „Aus diesen Gründen entwickeln wir eine umfassende agenda konzentriert sich auf die Ermittlung und Sanierung von unbewussten bias“ negative Effekte. Dies steht im Einklang mit unserer Verpflichtung zur kontinuierlichen Verbesserung im diversity management und potenziell bietet enorme Vorteile für unsere Mitglieder und Mitarbeiter. Unser CEO, George Halvorson, eine anerkannte diversity-Experte und Autor, entwickelt ein großer Teil der Arbeit in diesem Bereich vor vielen Jahren diversity-Praktiker, Psychologen und Akademiker begannen die Erkundung der Anwendung dieses Phänomen zu Wirtschaft, Medizin und sozialen Interaktionen. Er unterstützt voll und ganz unseren Vorstoß in dieser spannenden und anspruchsvollen Bereich der diversity-management.“

Abgerundet wird das Programm der Konferenz sind die Präsentationen über den Einsatz von virtuellen Technologien in der Gesundheitsversorgung durch Futurework CEO, Margaret Reagan; Probleme der sexuellen Orientierung, des Psychologen und New York Times Bestseller-Autor John Amaechi; keynote-Adressen von der Kaiser Permanente, Führungskräfte, einschließlich CEO George Halvorson, der Koalition von Kaiser Permanente Gewerkschaften Executive Director John August, und John H. Cochran, MD, FACS, executive director Der Permanente Federation, und ein panel auf die demographischen Daten zu collection und deren Anwendung zu kümmern, Verbesserung, und viele andere.

Früher in diesem Jahr hat Kaiser Permanente war Platz 1 in der vierten jährlichen 50 Vorne für Diversity Leadership: die Besten Plätze für Diverse Führungskräfte, um durch DiversityMBA Magazin. Kaiser Permanente auch benannt wurde 2009 Unternehmen des Jahres durch die Hispanic College Fund und Platz 1 von LATINA-Style-Magazin über die Veröffentlichung der Liste der 50 Besten Unternehmen für Latinas zu Arbeiten für in den Vereinigten Staaten. Zusätzlich, Kaiser Permanente war Platz 7 im Jahr 2009 DiversityInc Top 50 Unternehmen für Diversity® – Liste und war der einzige-Gesundheits-Organisation, die ein Rang in den top 20 dieser Liste. Kaiser Permanente war auch der Empfänger der Filipina Women ‚ s Network Corporate Award.

Media Registrierung: der Kostenlose Medien-Registrierung für Kaiser Permanente National Diversity-Konferenzen ist offen für credentialed Journalisten, die für Medien-Unternehmen (z.B., Redakteure, Reporter, Magazin, Autoren, etc.) und Blogger. Erweiterte Berechtigung ist erforderlich für die Nachrichten-Kameras und radio-Sendungen vor Ort während der Konferenz, aber im studio interviews können vereinbart werden. Aufzeichnung aller oder eines Teils der Konferenz ist ohne Vorherige Zustimmung von Kaiser Permanente ist verboten.

Schreibe einen Kommentar