Home health care niedrigeren US-hospital Kosten: Neue Studie

Eine bundesweite Steigerung in der Verwendung von home health care sparen können die USA Milliarden von Dollar im Krankenhaus Kosten, so die Ergebnisse einer neuen Studie von Frank Lichtenberg, der Courtney C. Brown Professor of Business an der Columbia University Graduate School of Business und wissenschaftlicher Mitarbeiter mit dem National Bureau of Economic Research.

Professor Lichtenberg schätzt die nation möglicherweise gespeichert haben, so viel wie $25 Milliarden im gesamten Krankenhaus Lohn-und Gehaltskosten im Jahr 2008 allein durch das Wachstum des home health care-Sektor während der vergangenen 10 Jahre. Er wies darauf hin, dass „es ist eine vernünftige Kalkulation“, dass weitere Einsparungen realisiert werden, die in den kommenden Jahren, wenn die Nutzung der home care weiterhin wachsen.

Finanzierung für die Studie wurde zur Verfügung gestellt von Home Instead, Inc., ein American-basierten internationalen Franchise-Geber mit mehr als 60.000 ausgebildete Pflegekräfte(SM).

Die Ergebnisse haben wichtige Implikationen für die nationale Gesundheitspolitik, wie die US-Flächen eine schnell wachsende Bevölkerung von Senioren, deren Bedürfnisse zunehmend Belastungen für das Gesundheitssystem im Allgemeinen und Krankenhäuser im besonderen.

Professor Lichtenberg festgestellt, dass „Staaten, die höhere und home health care das Wachstum der Beschäftigung im Zeitraum 1998 bis 2008 tendenziell niedrigere Krankenhaus-Beschäftigung, Wachstum, controlling für die Veränderungen in der Bevölkerung. Darüber hinaus besagt, dass höhere und home health care-Abrechnung Wachstum tendenziell niedrigere Krankenhaus-Abrechnung Wachstum.“

Er fügte hinzu: „Die Schätzungen zeigen, dass die Reduzierung der Krankenhaus-Abrechnung im Zusammenhang mit einem $1.000 Erhöhung in home health Lohnsumme beträgt nicht weniger als $1,542, und kann so hoch wie $2,315.“ Professor Lichtenberg seine Schätzung, eine Reduzierung von $25 Milliarden im Jahr 2008 mit der höheren Zahl. Klinik Löhne, stellte er fest, führen Sie nun über 50 Prozent höher als in der home-care-Industrie.

Die Studie zeigt, dass zwischen 1998 und 2008 die Durchschnittliche Aufenthaltsdauer in Krankenhäusern verringerte sich um 4,1%, von 4.78 Tage 4.59 Tage. Die Schätzungen implizieren, dass dieser Rückgang wurde allein durch die Zunahme der Anteil der Patienten entlassen, home health care, von 6,4% im Jahr 1998 auf 9,9% im Jahr 2008.

Die Columbia University akademisches neu abgeschlossenen Studium berechtigt, Ist häusliche Pflege ein Ersatz für die Betreuung im Krankenhaus? Nachweise von Längs -, State-Level-Daten zur Beschäftigung, 1998-2008. In der Erkenntnis, dass einige andere Studien, die untersucht haben, die Frage, ob ein erhöhter home health care-reduziert Krankenhaus-Kosten fanden keinen Zusammenhang betont er, dass diese Studien angeschaut, die Daten „aus eine single Zeitraum“ während seiner Studie war, basierend auf „Beobachtungen in mehr als einer Zeit-Periode.“ Erlaubt, dass die Einstellungen für „schwer-zu-Messung-Faktoren (insbesondere der Gesundheitszustand oder der schwere der Krankheit), die wahrscheinlich Einfluss auf die Verwendung Krankenhaus und zu Hause Gesundheit nutzen.“

Schreibe einen Kommentar