Grassley sagt, Fehler in der Gesundheits-IT software gefährden den Patienten, anderen HIT news

RadioIowa Berichte, Iowa Sen. Chuck Grassley, sagt Krankenhaus-Beamten im ganzen Land zu sehen sind Fehler in der neuen health information technology-software, indem es Patienten gefährdet. „‚In den letzten paar Monaten, wurden Bedenken an mich herangetragen, einschließlich der administrativen Komplikationen, die Formatierung und die usability-Probleme, Fehler bei der Interoperabilität,‘ Grassley sagt. „Einige Gesundheits-Anbieter haben gesagt, die software produziert falsche Dosierung der Medikation, weil es sich verkalkuliert Körper GEWICHTE durch vertauschen Kilogramm und Pfund.'“ Grassley Fragen 32 Krankenhäusern für Anweisungen auf dem problem (Kelley, 1/19). Der Gesetzgeber in Ohio, in der Zwischenzeit überlegen, schreiben ein Gesetz, das Mandat, die ärzte verwenden eine Rezept-Datenbank überwachen, dass Beamte zu verfolgen „Pille Einkaufen“ Patienten, Die Cleveland Plain Dealer berichtet. „Wenn übergeben, Ohio, wäre der zweite Staat in der nation (Nevada war der erste) haben solche Forderung, nach nationaler Experten. Und das vorgeschlagene Gesetz würde breit genug sein, um auf viele Berufe im medizinischen Bereich — von der Notaufnahme Arbeitnehmer, die Umgang mit Patienten drop-ins zum Urologen, der Behandlung von chronischen Erkrankungen.“ Ohio ist einer von 34 Staaten, die ein solches Programm, obwohl Ihre Verwendung ist nicht zwingend — bereits-in-place (Tribble, 1/20). Modern Healthcare berichtet, dass die Beamten debattieren, ob „open source“ — oder Benutzer-veränderbar und lizenzierbare — software in der Veterans Affairs Department „VistA“ klinische software-system. Die Beamten trafen in Tempe, Ariz., Letzte Woche zu einem Vortrag über open source in das system. „Einer der Moderatoren bei 20th VistA Community-Treffen, Freitag war Skip McGaughey, executive director der Open Health Tools, eine not-for-profit-Organisation begann im Jahr 2007. … Ein Ziel der Organisation ist die Förderung der Kooperation und Zusammenarbeit, wo immer möglich, unter healthcare software Entwickler, auch diejenigen, die behalten Teile Ihrer Systeme in proprietären code, nach McGaughey.“ Er schob für open-source, um eine bessere Versorgung von Patienten, die er sagte, sollte ein Fokus. Andere sagten, „(c)ash-geschnallt-Anbieter entwickeln Ihre eigenen Systeme schließlich finden ähnliche Wege, um die IT-Systeme, die Sie benötigen, ohne zu bezahlen unangemessene Lizenzgebühren, so dass die Lizenzierung Problem moot“ (Conn, 1/19).

Dieser Artikel wird veröffentlicht mit freundlicher Erlaubnis von unseren Freunden an Der Kaiser Family Foundation. Sie können die gesamte Kaiser Daily Health Policy Report, Suche Archive, oder melden Sie sich für E-Mail-Zustellung ausführliche Berichterstattung über gesundheitspolitische Entwicklungen, Debatten und Diskussionen. Der Tägliche Gesundheitspolitik-Bericht wird veröffentlicht Kaisernetwork.org ein kostenloser service von Der Henry J. Kaiser Family Foundation. Copyright 2009 Advisory Board Company und Kaiser Family Foundation. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar