Einfache, effektive tragbare tool kann helfen, vorherzusagen, die Vogelgrippe-Ausbrüche

Eine einfache und effektive tragbare Werkzeug, um vorherzusagen, Vogelgrippe-Ausbrüche auf den Höfen wurde von der University of Guelph Forscher.

U von G die Forscher entwickelten eine real-time Analyse von Hühner und andere farm-Vögel wegen der Vogelgrippe. Das tool verwendet eine kleine Blutprobe und stützt sich auf eine einfache Chemische Farbe ändern, nicht nur zu sehen, ob ein Huhn hat die Vogelgrippe, sondern auch, was die virale Belastung beteiligt ist.

Aktuelle tests müssen die Proben werden an ein Labor geschickt, wo es acht Stunden dauern ein paar Tage, um Ergebnisse zu erzielen. Das ist zu lange, sagte Prof. Suresh Neethirajan, School of Engineering.

„Eine Behandlung, die vor allem beim Umgang mit Menschen, die infiziert wurden, muss so bald wie möglich beginnen“, sagte er.

„Dieser test muss nur zwei bis drei Minuten zu inkubieren, und anschließend bekommen Sie die Ergebnisse sofort. Nicht nur das, aber es ist kostengünstiger. Herkömmliche Verfahren sind Zeit-und arbeitsaufwendig und erfordern spezielle Einrichtungen und teure Laborgeräte.“

Eine Studie über das Gerät erscheint in einer kommenden Ausgabe der Fachzeitschrift Sensoren, veröffentlicht von Molecular Diversity Preservation International (MDPI).

Diese Woche, die Kanadische Beamte platziert acht Farmen in Süd-Ontario unter Quarantäne nach einem Ausbruch der Geflügelpest verursacht der plötzliche Tod von tausenden von Vögeln, die über mehrere Tage.

Vorläufige Tests auf den Stamm durchgeführt wurde U G s Animal Health Lab.

Ein Ausbruch der Vogelgrippe fanden auch in Kanada im Januar und Dezember 2014.

Neethirajan und post-doc-Forscher Longyan Chen wollte, um einen test erstellen, der verwendet werden könnte, indem jeder, auch ein nicht-Wissenschaftler.

„Das ist der Grund, warum wir es so konzipiert, dass die endgültige Farbe ändert sich je nach, welche Art von Grippe es ist, und es kann unterscheiden zwischen einem menschlichen Stamm-und ein Vogel-Stamm“, sagte Neethirajan.

„Es ist von entscheidender Bedeutung, um sich vor einem Ausbruch. Es gibt viele Sorten, und wir müssen wissen, die Quelle der Grippe. Die Ermittlung der Belastung bestimmt, welche Behandlung Optionen, die wir nutzen sollten.“

Das Gerät nutzt gold-Nanopartikel (mikroskopisch kleine Partikel) und der leuchtenden quantum dots. Die Forscher entwickelten einen neuen Ansatz für die schnelle und empfindliche Detektion von Oberflächen-Proteine der Viren aus Blutproben von Puten.

Die neue nanobiosensor erkennen, die Stämme von H5N1 und H1N1. Der jüngste Ausbruch wurde von H5N2, das ist ähnlich wie H5N1, Neethirajan sagte. Mit einigen Architektur-änderungen, die entwickelt biosensing Technik hat das Potenzial zu erkennen, das H5N2-Stamm als auch, sagte er.

Der Subtyp H1N1 ist Menschen angepasst, während die meisten H5 sind Vogelgrippe orientiert, Neethirajan Hinzugefügt.

„Wir schaffen eine schnelle Tier-Gesundheit-Diagnose-tool, das braucht weniger Volumen des Blutes, die weniger Chemikalien und weniger Zeit. Wir werden in der Lage sein, zu bestimmen, fast sofort, der Unterschied zwischen virus-sub-Stämme aus menschlichen und Vogelgrippe.“

Schreibe einen Kommentar