Eclipsys‘ PeakPractice EMR-Lösung erhält NEyePA bevorzugte Anbieter Billigung

Eclipsys Corporation (NASDAQ:ECLP), Die Ergebnisse Company®, gab heute bekannt, dass Eclipsys‘ PeakPractice™ electronic medical record (EMR) Lösung, die vor kurzem erhielt die bevorzugten Anbieter der Billigung durch die Nationalen EyePA Koalition (NEyePA), einen großen, unabhängigen Arzt-Vereinigung (IPA), die 4,900 Optometristen und Augenärzte in 28 IPAs in 26 Staaten. Unter Bezug auf die Billigung, FoxFire Systems Group, South Dakota-basierte value added reseller (VAR) von PeakPractice mit einer starken reputation bei der Bereitstellung von Ausbildung, Beratung und Systemimplementierung für seine Kunden, die bevorzugte EMR Anbieter, um die IPA.

„Management‘ s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations“.

„Wir ausgewählte Eclipsys‘ PeakPractice Lösung, denn es ist gesichert durch eine große enterprise-Anbieter mit einer starken Gesundheit information exchange (HIE) – Strategie und eine positive Erfolgsbilanz bei der Unterstützung von Kunden in die Zukunft schauen zu deutliche Ergebnis-Verbesserungen“, sagte Dr. Dave Reynolds, Executive Director der NEyePA. „Darüber hinaus PeakPractice ist die einzige EMR in unserem Markt, die CCHIT zertifiziert und sorgen für noch mehr Vertrauen in die Interoperabilität und den Informationsaustausch Möglichkeiten der Lösung bieten wird, um unsere Optometristen.“

Neue Fähigkeiten, die Benötigt werden, um „Sinnvolle Nutzung“ und Vermeiden Sie die Erstattung Auswirken

Nach Korry Petterson, Präsident von FoxFire Systems Group, Optometristen finden sich unter erhöhten Druck zur Befriedigung der zu erwartenden „Sinnvolle Nutzung“ Anforderungen des American Recovery and Reinvestment Act of 2009 (ARRA), nicht nur in 2011, sondern bis 2015. „Wenn die Anbieter nicht angenommen, eine EMR bis zum Jahr 2015, Sie werden beginnen, um zu sehen, Kürzungen in Ihren Medicare-Erstattungen“, erklärt Petterson. „Die Realität ist, dass etwa 40 Prozent der Patienten gesehen, die von Optometristen sind auf Medicare, noch überwiegenden Menge von Augenoptikern immer noch die papiergebundene Dokumentation zu verfolgen Ihre Patienten.“

PeakPractice appelle an eine Vielzahl von Arzt-Spezialitäten, wie z.B. Optometrie, weil der state-of-the-art-Technologie ermöglicht Benutzern das anpassen spezifische workflows basierend auf, wie Sie die Praxis der Medizin. Eclipsys‘ PeakPractice ist eine integrierte, preisgekrönte .NET-basierte ambulante EMR-Lösung, die e-Verschreibung, Patienten-Portale, Patienten-kiosk -, Bild-management und ein Web-portal für ärzte und Patienten. Durch die Auswahl PeakPractice, Mitglieder der IPA wird auch ausgerüstet werden, um nutzen Eclipsys‘ Anbieter-neutral HIE-Plattform, Eclipsys HealthXchange™, angetrieben durch Medicity, eine weitere wichtige Fähigkeit gegeben, Optometristen Häufig verweisen die Patienten an andere Spezialisten wie Endokrinologen und Augenärzten.

PeakPractice Lösung (version 1093) ist ein CCHIT Certified® – 08 Ambulante elektronische Gesundheitsakte (EHR) und erfüllt die Zertifizierung Kommission EHR-Kriterien für die office-Nutzung. Die CCHIT Certified „Gütesiegel“ für EHR-Produkte bietet eine Konsens-basiert, Regierung-anerkannte benchmark für die ambulante EHR-Produkte. Durch die Suche, um Produkte mit der CCHIT Certified Siegel, ärzte und andere Anbieter können Sie reduzieren Ihr Risiko bei der Auswahl eines EHR-Produkt, so dass Sie den Fokus der evaluation auf die speziellen Bedürfnisse Ihrer Praxis.

„Wir gratulieren Korry und FoxFire Systems-Gruppe für das Engagement, führte dazu, verdienen den Respekt und das Vertrauen der NEyePA“, sagte Jay Deady, Eclipsys‘ executive vice president des Client-Lösungen. „Optometristen spielen eine wichtige Rolle als Gatekeeper in der Arzt Gemeinschaft, Häufig verweisen die Patienten an andere Spezialisten. Durch die Unterstützung NEyePA Mitglieder zu erkennen, Ihre klinische innovation und unternehmerischen Ziele, FoxFire Systems Group und Eclipsys‘ PeakPractice EMR-Lösung spielen eine wichtige Rolle bei der Verbindung der größeren Pflege-Gemeinschaft in der ganzen nation.“

Schreibe einen Kommentar