Die Verwendung von Hörgeräten kann schützen, Gedächtnis-und denktraining in den älteren Erwachsenen

Hörverlust ist verbunden mit einer beschleunigten Abnahme der kognitiven Fähigkeiten bei älteren Erwachsenen, aber die Verwendung von Hörgeräten kann schützen Senioren Gedächtnis-und denktraining.

In einer Studie mit 137 ältere Erwachsene mit großen Hörverlust, 1139 mit mittelschwerer Probleme, und 2394 ohne Anhörung Probleme, Hörverlust war signifikant assoziiert mit einer größeren Abnahme der kognitiven Fähigkeiten erzielt zu Beginn der Studie und während einer 25-Jahres-follow-up-Periode. Teilnehmer mit Hörverlust, aber nicht diejenigen mit Hörverlust, die verwendet werden, Hörgeräte, hatten größere Rückgänge in kognitiven Funktion während des follow-up verglichen mit den Kontrollen.

Die Ergebnisse sind veröffentlicht in der Zeitschrift der American Society Geriatrie.

Schreibe einen Kommentar