Die politischen Entscheidungsträger müssen weiterhin Mittel für Jugendliche, mit dem Rauchen aufzuhören Programme: WSU

Während viele sehen könnte der Fall für die Programme, um zu verhindern, dass Jugendlichen das Rauchen von Zigaretten, wie bereits gemacht, ein paar von der Wayne State University-Forscher ist der Auffassung, dass aufgrund der zunehmend schwierigen wirtschaftlichen Zeiten, die Politik muss daran erinnert werden, um weiterhin die Zuweisung von Finanzmitteln für derartige Programme.

Xinguang Chen, M. D., Ph. D., professor von Kinderheilkunde in der Schule von Medizin, Feng Lin, Ph. D., professor of electrical and computer engineering in der College of Engineering haben einen Weg gefunden, versorgen die politischen Entscheidungsträger mit einigen harten Fakten.

Die meisten Erwachsenen Raucher in den USA berichten, die versuchen, Ihre erste Zigarette vor dem Alter von 18, nach Statistiken der Regierung, mit mehr als 80 Prozent der niedergelassenen Raucher beginnen vor dem Abitur. Frühere Einleitung hat sich gezeigt, dass im Zusammenhang mit einer größeren Rauchen Häufigkeit und Anzahl der gerauchten Zigaretten pro Tag.

Nur etwa 5 Prozent der etablierten Raucher immer komplett beenden, sagte Chen, so dass Prävention in der Adoleszenz eine kritische und strategische Priorität für die Bekämpfung des Tabakkonsums.

„Die Zahl der Raucher Jahr für Jahr zu jedem gegebenen Zeitpunkt ist eine Ansammlung von Erfahrungen aus der Vergangenheit“, sagte er. „Unsere Methodik hat die macht, zu Lesen, dass Daten aus einer querschnittstudie, die überwindung der Grenze zu verfolgen, die Menschen im Laufe der Zeit.“

Schule, Gemeinschaft und Familie-basierte Programme zur Prävention wirksam gewesen, sagte er, “ aber die überprüfung Ihres Erfolgs auf nationaler Ebene wurde eine Herausforderung aufgrund der hohen Kosten, verbunden mit längs -, Daten-Sammlung und leere Gruppen für den Vergleich.

„Wir bekommen so viel aus nationalen Erhebungen jedes Jahr, aber wir können nicht sehen, die tatsächlichen Auswirkungen dieser Programme, oder bekommen ein Gefühl für die Akkumulation und die Bedeutung der Prävention des Rauchens wissen, das Sie weitergeben können“, sagte Chen.

In „die Exposition gegenüber der Schule und Community-Basierte Programme zur Prävention und die Reduzierung von Rauchen von Zigaretten Unter Jugendlichen in den Vereinigten Staaten 2000-08,“ unterstützt durch Mittel aus dem Nationalen Institut auf Drogenmissbrauch der Nationalen Institute der Gesundheit (grant No. R01 DA022730) und veröffentlichte kürzlich in der Zeitschrift Evaluation and Programm Planning, Chen und Lin beschreiben eine Methodik und ein analytischer Ansatz, in der Lage extrahieren von Längsschnitt-Daten von cross-sectional survey-Daten.

Basierend auf einer probabilistischen Ereignis-diskrete system, die Methode erfordert nur eine Welle von Daten zu beurteilen, das Verhalten progression. Es behandelt die Personen, die in mehrjährigen cross-sectional-Untersuchungen eine Reihe von snapshots von einem stabilen system, die überwindung der Herausforderungen zu früheren Methoden.

Chen und Lin ‚ s team untersuchte Daten über Jugendliche Alter von 12 bis 17 aus der National Survey on Drug Use und Gesundheit. Sie fanden heraus, dass weniger diejenigen ausgesetzt, die Programme zur Prävention angefangen zu Rauchen, mehr von Ihnen zu beenden, wenn Sie wollte beginnen und weniger ex-Raucher wieder die Gewohnheit.

WSU Forscher fanden auch, dass die Finanzierung Schnitte gemacht, durch die Staaten, um mit dem Rauchen aufzuhören Programme von 2003 bis 2005 betroffen diese zahlen negativ, Chen sagte, möglicherweise weil weniger Geld bedeutete, dass weniger neue Schule und Gemeinde-Mitarbeiter wurden darin geschult, wie Sie sich zu Verhalten smoking prevention Programme.

Die Forscher bemerkten eine Verzögerung von ein bis zwei Jahren zwischen den Kürzungen und Verhalten, Zuschreibungen.

Den letzten Punkt nimmt, auf erneute Bedeutung durch den Beginn einer wirtschaftlichen Erholung, sagte Chen. Denn Staatliche Ausgaben für Prävention erhöhte, hat sich langsam seit der Zeit der Schnitte, erwartet er, dass das Rauchen startup, beenden und Rückfall-zahlen Umgekehrt natürlich.

Chen erkennt, dass die Politik eine Reihe von Fragen der Gesundheit zu berücksichtigen bei der Zuteilung der Mittel Prozess, aber er sagte, dass angesichts der aufgezeigten, sich ausbreitende Auswirkungen des Rauchens auf raten von Krebs und Herzkrankheiten, mit dem Rauchen aufzuhören, sollte weiterhin ganz oben auf der Prioritätenliste, weil die Kosten für das Gesundheitswesen, die vermieden werden können.

„Es ist eine Investition“, sagte er. „Angesichts der finanziellen Schwierigkeiten, die die nation konfrontiert ist, die politischen Entscheidungsträger sollten erwägen, die potentiell großen Einfluss, den angeboten von relativ low-cost-Bundesweit Substanz verwenden präventionskampagnen.“

Schreibe einen Kommentar