DIATHERIX Labors gewährt EUA für H1N1-09 Influenza-Test

DIATHERIX Laboratories, Inc. freut sich bekanntzugeben, es hat gewesen gewährt im Notfall Ermächtigung (EUA) von den US Food and Drug Administration (FDA) für seine DIATHERIX H1N1-09 Influenza-Test. Der test nutzt das Unternehmen seine proprietäre molekulare Technologie, bekannt als Ziel Angereicherte Multiplex-Polymerase-Kettenreaktion (Tem-PCR), die verwendet wird, für den Nachweis des H1N1-09 influenza-Virus-RNA.

Die DIATHERIX H1N1-09 Influenza-Test ermöglicht es ärzten, schnell und endgültig identifizieren H1N1-09-Patienten unterscheiden sich von denen, die ähnliche Symptome haben. Einmal genau identifiziert, infizierte Patienten werden kann, sofern die ordnungsgemäße antivirale Therapie in einer fristgerechten Weise. Die Bestätigung und die entsprechende Behandlung der H1N1-09-Patienten mildern können viele der negativen wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen im Zusammenhang mit einer Pandemie influenza-Ausbruch. Mit turnaround-Zeit von 24-Stunden-sample-Eingang, Kliniken, Krankenhäuser, Arzt-Praxen, dringend Pflege-Zentren und Gesundheitsämtern sind in der Lage, zu behandeln und/oder zu enthalten, die Patienten, die positive test für die H1N1-09-Pandemie-Grippe-virus.

DIATHERIX Laboratories bietet der test innerhalb von Anforderungen der FDA für den Notfall Genehmigung; die FDA hat nicht gelöscht oder genehmigt dieser test. Unter der EUA, die FDA-genehmigte die Verwendung von DIATHERIX H1N1-09 nur für die Dauer der Erklärung des Ausnahmezustands. Der test verwendet werden soll, auf Nasen-Rachen-Abstriche, nasale Tupfer, rachenabstrich und Nasen-aspirate von Patienten mit Anzeichen und Symptomen von Infektionen der Atemwege in Verbindung mit klinischen Risikofaktoren.

Schreibe einen Kommentar