CRF kündigt top-10-klinischen Forschungs-achievement awards

Zehn herausragende klinische Forschung-Projekte aus Institutionen im ganzen Land ausgewählt wurden, erhalten die ersten Klinischen Forschung Forum Top-10-Klinischen Forschungs-Achievement Awards. Die prämierten Projekte sind überzeugende Beispiele dafür, die wissenschaftliche innovation, die Ergebnisse aus der nation Investitionen in die klinische Forschung, die profitieren können die menschliche Gesundheit und Tierschutz.

Preisträger stammen aus der Baylor College of Medicine, Cleveland Clinic Lerner College of Medicine an der Case Western Reserve University, der Duke University, Seattle Children ‚ s Research Institute/University of Washington, der University of Cincinnati, der University of Colorado School of Medicine, der University of North Carolina at Chapel Hill, die University of Pennsylvania und dem Ragon Institute of MGH, MIT und Harvard.

„Es gibt nie ein moment, der mehr optimistisch in die Geschichte der Biologie für spektakuläre Durchbrüche geschehen, aber es erfordert strategische Investitionen in eine sehr schwierige Zeit in unserer Geschichte“, sagte William F. Crowley Jr, M. D., Gründer und frühere Vorsitzende des Klinischen Forums für Forschung und Direktor des Klinischen Forschungsprogramms am Massachusetts General Hospital. „Aber das ist es, was Amerika weltweit führend in der biomedizinischen Forschung, und wenn wir das beibehalten, dass wir in Zukunft diese Investitionen.“

Alle veröffentlichten innerhalb der letzten zwei Jahre, die Studien sind der Letzte in einer langen tradition der Bemerkenswerte gesundheitliche Fortschritte – wie die Beseitigung von polio und Verbesserung der Krebs-überlebensraten wurden angetrieben durch eine Kombination von Investitionen in der Grundlagenforschung und der klinischen Forschung. Kollektiv, die Arbeit wurde finanziert durch eine Reihe von Bundesbehörden, einschließlich der National Institutes of Health, der National Science Foundation und der Food and Drug Administration, sowie viele Stiftungen und Unternehmen.

„Die klinische Forschung ist der Schlüssel zu unseren Anstrengungen, um Entdeckungen in der Gesundheit, dient als Brücke zwischen den Fortschritten in grundlegende wissenschaftliche Verständnis und die Entwicklung neuer Möglichkeiten, um zu diagnostizieren, zu behandeln und zu verhindern, Krankheit,“ sagte NIH Direktor Francis S. Collins, M. D., Ph. D. „NIH ist ein großer Unterstützer der klinischen Forschung, und ich bin erfreut zu sehen, dieses wichtige Feld zu bekommen die Anerkennung, die es so Reich verdient.“

Die Projekte, die angegangen schwierige gesundheitliche Probleme und erforderte umfangreiche Zusammenarbeit, sind bemerkenswert für Ihre mutigen Ansätze, innovation und Potenzial für die Linderung von menschlichem Leid. Im Bereich der Vorbeugung von Krankheiten, die gewinnen Forschung hat Auswirkungen, die durch die Prävention von Komplikationen nach Knochenmark-transplantation, Schlaganfall und möglicherweise tödliche bakterielle Infektion der implantierten medizinischen Geräten. Neue Therapien entwickelt wurden, zystische Fibrose, einer chronischen form von Leukämie und eine seltene Lungenkrankheit. Und neue Methoden abgeleitet wurden, für die Identifizierung Immunsystem Ziele der anti-HIV-Therapien reduzieren die übertragung von HIV durch eine frühzeitige Behandlung und Erkennung von Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Den ersten Preis erhielt für die Erkenntnisse, dass eine frühzeitige Behandlung mit Medikamenten kann verhindern, dass die HIV-übertragung. Dies bietet solide Unterstützung für die Globale Gesundheitspolitik im HIV-und könnte dazu beitragen, Millionen von Menschenleben retten. Die Arbeit wurde ausgezeichnet mit dem Herbert Pardes Clinical Research Excellence Award, benannt nach dem ehemaligen Präsidenten und chief executive officer von New York-Presbyterian Hospital, ein Arzt, gilt als ein Meister und VISIONÄR in der klinischen Forschung.

„Die tripartite mission der Exzellenz in der Forschung, medizinische Ausbildung und Patientenversorgung vereint alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der akademischen medizinischen Einstellungen in der Verfolgung der klinischen Forschung erweitern die Grenzen der Medizin, erhöhen die Fähigkeit zur diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten und bieten den Patienten und Ihren Familien Hoffnung für die Zukunft,“ Pardes sagte. „Ich bin sehr erfreut, in der Lage sein, um Voraus, dass die äußerst wichtigen mission, und unterstützen klinische Forscher, die Sie verfolgen, Spiel-ändernden medizinischen Durchbrüchen.“

Zwei definierten klinischen Forschungs-achievement awards ging an die Bemühungen zur Vermeidung von Komplikationen nach Knochenmark-Transplantationen, indem Sie Sie vorübergehend deaktivieren die körpereigenen Abwehrmechanismen, und eine neuartige Methode für das töten von leukämischen Zellen in Patienten, die erschöpft alle anderen Optionen für die Behandlung. Diese Arbeit und alle anderen, die helfen, zukünftige medizinische Praxis, eröffnen neue Linien der Angriff gegen Krankheiten und reduzieren die Belastung der Krankheit und VORZEITIGEM Tod.

Die Studien wurden veröffentlicht in Der New England Journal of Medicine, Nature und Proceedings of the National Academy of Sciences. Gewinnen Forscher wurden geehrt, April 18, die während der Klinischen Forschung Forum-Jahrestagung und „awards dinner“ in Washington, DC, wo Sie präsentierten sich und Ihre Arbeit.

Schreibe einen Kommentar