Centers for Medicare & Medicaid Services awards HP $26M Aufgabe, die Ordnung aufrecht zu erhalten IDR

HP Enterprise Services gab heute bekannt, es wurde ausgezeichnet mit der Aufgabe der Bestellung im Wert von bis zu $26 Millionen, die von den US-Centers for Medicare & Medicaid Services (CMS) zur Pflege seiner Integrated Data Repository (IDR) geben und der data quality services zur Verbesserung der Genauigkeit von Medicare-Zahlungsdaten.

„HP hilft CMS in die Wartung, das management und die integration großer Mengen von Medicare-Daten, wie dieses wichtige Programm bewegt sich vorwärts.“

Die Aufgabe der Bestellung ist die Unterstützung der Agentur die Verwaltung der Medicare-und Medicaid electronic health records (EHR) incentive-Programmen erstellt wurden durch den Health Information Technology for Economic and Clinical Health (HITECH) Act, die Teil der 2009 Konjunkturpaket Recht.

Die IDR-Datenbank bietet CMS mit kritischen Medicare-Ansprüche, Anbieter-und plan-Daten, sowie Daten-Dienste verwendet werden, die von der Nationalen Ebene Repository (NLR). CMS verwenden Sie die NLR-Daten, um die Medicare-Prämie Bestimmungen für qualifizierte Fachleute aus dem Gesundheitswesen und Krankenhäuser, die unter das EHR-incentive-Programme.

Als der NLR-Daten-Qualität Auftragnehmer, HP (NYSE:HPQ) wird sichergestellt, dass die Zahlung grade-Daten zur Verfügung gestellt, um die NLR durch die Schaffung Datenabgleich, audits und reporting-Prozesse zu überprüfen IDR-Daten. Die Vereinbarung mit HP-support-CMS in der Verwaltung ein von der Bundesregierung erlassen, incentive-Programm.

Um die Genauigkeit der Daten IDR HP:

Bieten qualitativ hochwertige Analyse der Daten geladen, in der IDR. Pflegen Sie die bestehenden Produktions-IDR-Datenbank-Umgebung, so läuft es bei den erwarteten performance-und Verfügbarkeits-levels. Bieten CMS mit Anleitungen und Empfehlungen auf dem beibehalten und dem verbessern von data quality services. Erstellen Sie automatisierte Prozesse, um sicherzustellen, dass alle Daten-feeds verwendet, zum Auffüllen der IDR, sowie zur Unterstützung der NLR werden geladen, genau und pünktlich. Einhalten, um die CMS-Datenbank-standards beim Aufbau und durchführen von Datenbank-backup-und recovery-Verfahren. Merge-physikalische Daten Modelle von separaten repositories in ein einziges, integriertes Datenmodell.

„Zur Verwaltung der Medicare-und Medicaid EHR incentive-Programme, CMS einnehmen müssen, noch höhere Ebenen der Daten-Integrität genau zu machen, incentive-Zahlungen an die Dienstleister im Gesundheitswesen,“ sagte Dennis Stolkey, senior vice president, US Public Sector, HP Enterprise Services. „HP hilft CMS in die Wartung, das management und die integration großer Mengen von Medicare-Daten, wie dieses wichtige Programm bewegt sich vorwärts.“

HP bietet support-Dienstleistungen für Medicare und Medicaid-clients für 44 Jahre, Umgang mit 35 Prozent aller Medicare und Medicaid Ansprüche in den Vereinigten Staaten und Verarbeitung von 2,4 Milliarden healthcare-Transaktionen jährlich, davon 1 Mrd. in healthcare claims. HP bietet eine Reihe von Technologie-Dienstleistungen für die CMS-und Medicare-Auftragnehmer, einschließlich data center services, Wartung von Medicare-Teil B-system und nicht-system-Basis-support.

Die NLR Qualität der Daten ist Aufgabe der Bestellung erhielt im Rahmen des Enterprise System Development-unbefristet-Lieferung-unbestimmte Menge Vertrag Fahrzeug verliehen an die HP-Enterprise-Services, die von CMS im Jahr 2007. Mehr Informationen über US Federal Contract Fahrzeuge verliehen, die von HP erhältlich ist, an www.hp.com/enterprise/gov/contract-vehicles.

Schreibe einen Kommentar