American Plasma Users Coalition ausgezeichnet $40,000 Interessenvertretung Zuschuss von CSL Behring

CSL Behring gab heute bekannt, dass es hat ein ausgezeichnet $40,000 advocacy-Zuschuss an die American Plasma Users Coalition (A-PLUS) durch die Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung für die Advocacy-Entwicklung (LEAD) – Programm. FÜHREN, gewährt die Unterstützung der grassroots advocacy-Bemühungen von Organisationen, die Menschen helfen, die aus plasma gewonnene oder rekombinant, Therapien, Umgang mit seltenen und schweren Erkrankungen. CSL Behring verliehen hat mehr als $600.000 im Zuschüsse an Patienten-Organisationen, da der BLEI-Programm wurde 2008 gegründet.

Der Zuschuss wird verwendet, um das A-PLUS-Stand-Austausch-Projekt, das wird erziehen Zustand befürwortet, die auf die Entwicklung der staatlichen Versicherung Austausch, einschließlich der vom Bund definierten wesentlichen gesundheitlichen Vorteile, errichten die Mindest-Anforderungen der Börsen. Das Projekt wird auch dazu beitragen Zustand befürwortet erziehen Patienten über die Durchführung der Börsen-und wie Sie teilnehmen können, um sicherzustellen, dass der Zugang zu spezialisierter Versorgung und Behandlungen gepflegt werden, in den Plänen, angeboten durch die Staatliche Versicherung Austausch.

A-PLUS-Partner sind:

Alpha-1 Verein Alpha-1-Foundation-Ausschuss von Zehn Tausend GBS/CIDP Foundation International Hämophilie Federation of America Immune Deficiency Foundation Jeffrey Modell Foundation Nationalen Hämophilie-Stiftung Patient Services Incorporated Thrombozyten Disorder Support Association

Larry LaMotte, Director of Government Affairs für die Immune Deficiency Foundation, sagte, „Dieses Projekt ermöglicht jeder Organisation, die freiwillige ausgebildet und trainiert werden, um Fürsprecher effektiv für Ihre Patienten und stellen Sie sicher, dass die Entwicklung der staatlichen Gesundheits-Austausch bietet Schutz für alle Patienten mit seltenen und chronischen Erkrankungen.

„Der zweite Vorteil wird die Entwicklung der geschulten Patienten zu erziehen und zu helfen, anderen Patienten können mit bedacht wählen die beste Versicherung Pläne, wenn die health care reform-Gesetz tritt in Kraft im Januar 2014. Der Dritte Vorteil ist, dass dieses Projekt ermöglicht die Gelegenheit für plasma Nutzer der verschiedenen Patienten-communities zusammen zu arbeiten als Anwälte in Ihren jeweiligen Staaten Einfluss auf die öffentliche Politik beeinflussen kann.“

Nach Michelle Reis, Regional Director für Kapitel Leistungen an der Nationalen Aids-Stiftung, viele der betroffenen von Blutungsstörungen haben bereits positiv beeinflusst durch das neue Patienten-Schutz in der Affordable Care Act. „Der ausbau der staatlichen Medicaid-Programme und die Schaffung von Staatliche Krankenversicherung Börsen im Jahr 2014 haben das Potenzial, den Verbrauchern etwas, was viele noch nie erlebt haben – Entscheidungen für die Gesundheitsversorgung Abdeckung,“ Rice sagte.

CSL Behring Senior Vice President Public Affairs, Dennis Jackman fügte hinzu, „Wir sind auf der Suche nach Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen Voraus advocacy-Initiativen. Die Bereitstellung einer FÜHRUNG gewähren EIN PLUS für den Staat-Austausch-Projekt wird positive Auswirkungen auf die Patienten, vertreten durch alle die Koalition Mitglieder. Die Staatliche Versicherung der Austausch sind ein entscheidend wichtiger Bereich, in dem Aufklärung und überzeugungsarbeit sind nötig, und wir sind sehr froh um diese Bemühungen zu unterstützen.“

FÜHREN die Finanzhilfen werden halb-jährlich. CSL Behring ist der Ansicht gewähren Vorschläge, die sich auf Blutungen und Thrombozyten-Erkrankungen, Immundefekte, Lungenerkrankungen und Intensivmedizin. Der Einsendeschluss für die nächste Runde der Zuschüsse ist von April 30, 2012. Anwendungen, spezifische Kriterien für die Anwendung und weitere Informationen über die Vorbereitungs-Programm sind verfügbar unter www.cslbehring.com/leadgrants.

Schreibe einen Kommentar